Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

zitronenbonbon
04.04.2018 11:45:04 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ersetze Haferflocken durch Cluster von kellogs und du beschreibst mein Frühstück ;-) Haferflocken alleine sind mir einfach zu fad
zitronenbonbon
04.04.2018 11:44:07 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Guter Concealer?: Müller hat eine neue Linie für sehr empfindliche Haut. "Belle" Die Farbauswahl ist leider nicht gerade berauschend aber die Concealer sind echt Top
zitronenbonbon
04.04.2018 11:42:43 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Ist das Erste Mal schuld an der Orgasmuslosigkeit der Frauen?: Ich könnte mir auch vorstellen dass das Erste Mal total schön und sinnlich sein könnte wenn Junge und Mädchen in einem luftleeren Vakuum aufgewachsen wären. Man muss dann nicht verkrampfen weil man sich nicht schämt und locker über alles reden. Und der Junge hat nicht so komische Pornomäßige Versagensängste
zitronenbonbon
04.04.2018 11:38:25 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Schräg! Bist du denn in der Buchhaltung tätig? Wenn diese Software eine Art Spy-Software sein sollte kann ich mir das aber kaum vorstellen. Das müsste der Chef mit euch kommunizieren. Das Datenschutzgesetz wurde ja immer wieder (leicht) verschärft und Arbeitgeber müssen sogar mit Freiheitsentzug rechnen, wenn sie ihre Arbeitnehmer nicht aufklären. Ist nämlich illegal Außerdem hat deine Kollegin ja nicht das Spesen-Konto geplündert oder Büro-Invventar geklaut sondern einfach Fehler bei der Arbeit gemacht. Vielleicht ist das programm einfach nur ein neues Analyse Tool das die AAbrechnung erleichtern soll wie: https://www.industry-press.com/business-analytics-tools/ Am Ende ist das wirklich nur ein Missverständnis. Frag mal Kollegen was die dazu sagen. Viel Glück!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
28.10.2017  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Weihnachten am großen Strom und ein imposantes Silvester auf der Donauterrasse

PR/Pressemitteilung: Weihnachten am großen Strom und ein imposantes Silvester auf der Donauterrasse
riverresort Donauschlinge

Nicht nur in den Bergen wird es zu Weihnachten so richtig gemütlich. Direkt an der Donau – am Naturwunder Schlögener Schlinge – igeln sich Genießer im riverresort Donauschlinge**** rund um die Weihnachtsfeiertagen ein und lassen sich von Kopf bis Fuß verwöhnen.

Von dem großen Strom geht eine Ruhe und Romantik aus, die speziell im Winter ihre besonderen Reize hat.

In dem liebevoll geführten Viersterne-Haus macht sich Weihnachtsstimmung breit. Der schöne Innenhof und das Haus werden weihnachtlich geschmückt.

Bei Winterwellness in der schönen Wellnessoase kommt Weihnachtsstress erst gar nicht auf: In der Saunalandschaft wird einem warm ums Herz und auf den Ruheinseln lässt es sich gut träumen. Massagen, Beauty, Wickel und Packungen tun das Übrige, um das Jahr entspannt ausklingen zu lassen.
 

Am Weihnachtsabend gestaltet die Gastgeberfamilie eine besinnliche Weihnachtsfeier, zu dem das Küchenteam ein festliches Sechs-Gänge-Menü serviert.

Auch zu Silvester wird mit Livemusik, einem Galadinner und einem sensationellen Feuerwerk auf der Donauterrasse kräftig gefeiert. So „rutschen" die Gäste im Hotel Donauschlinge gut ins Jahr 2018.


Weihnachtszauber (21.–28.12.17)
Leistungen: 5 Tage/4 Nächte, besinnliche Weihnachtsfeier, festliches 6-Gänge-Weihnachtsdinner, 1 x Punsch im weihnachtlichen Innenhof, gemütlicher Musikabend am 25.12.17, Donau.ALLinclusive.Leistungen – Preis p. P.: ab 409 Euro

Silvester (28.12.17–04.01.18)
Leistungen: 5 Tage/4 Nächte, 6-Gänge-Galadinner u. Mitternachts-Gulaschsuppe am 31.12., sensationelles Feuerwerk auf der Donauterrasse am 31.12., Livemusik am 29.12. u. 31.12., 1 x Punsch im weihnachtlichen Innenhof, Katerfrühstück bis 11 Uhr am Neujahrsmorgen, Donau.ALLinclusive.Leistungen – Preis p. P.: ab 449 Euro


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen