Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
20.08.2019 23:55:03 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Die wirst du schnell aus dem Boden holen müssen den es kommen hohe Temperaturen.  Ende August wird es warm, sehr warm.
ute
14.08.2019 11:32:11 ute hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?: [QUOTE=ludmilla] Hallo, also ich finde das sehr unhöflich, auch wenn ich ihre Einstellung verstehe. Aber Bioprodukte vs. Naturprodukte verstehe ich nicht ganz. Was hat das mit Tierversuchen zu tun. Ich vermute eben, das es auf den Laden drauf ankommt. An deiner Stelle würde ich die Produkte selbst verwenden! Sie hätte ja schließlich auch dort anrufen können. Ich mag allerdings Naturprodukte im Sinn von Produkten, welche direkt aus dem eigenen Garten kommen und selbst gemacht wurden sehr gerne. Ist für mich allerdings auch Bio :) Liebe Grüße! [/QUOTE] Hallo Ludmilla, im ersten Schritt ist Bio nicht unbedingt gleichzusetzen mit frei von Tierversuchen. Ich finde aber beides sehr wichtig! Meist legen Menschen, die auf die Herkunft und den Anbau von Produkten achten, auch Wert auf die Forschung. Ich bestelle gerne bei www.baerbel-drexel.de, dort wird nicht nur auf die Qualität geachtet, sonder weiters auch noch in Deutschland produziert. Ich versche nämlich zum Beispiel auch relativ lokal einzukaufen.! Mein Gemüse aus dem Garten mag ich auch sehr gerne! Im Moment hätte ich einige Gurken und Zucchini abzugeben :) Viele liebe Grüße, Ute
ute
14.08.2019 11:26:53 ute hat ein Thema kommentiert Wie sind denn eure Erfahrungen mit Tragetüchern?: Hi, die sind äußerst praktisch! Vor allem in Städten! lg
ute
14.08.2019 11:26:24 ute hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Freitag hat wirklich coole Rucksäcke!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
04.03.2015  |  Kommentare: 0

So It begins…

So It begins…
Stephen King’s IT bekommt einen Neustart

Regisseur Cary Fukanaga (Jane Eyre, True Detective) und Team begannen im Dezember 2014 mit der Pre-Production der Neuverfilmung des Horror-Klassikers von Autor Stephen Kind, “Es” (engl. “It”).

Die Produktion befindet sich noch im Anfangsstadium – momentan wird unter anderem nach der perfekte Besetzung für die Rolle des Pennywise gesucht, welche im Original von 1990 von Schauspieler Tim Curry verkörpert wurde. So einfach ist es nicht, einen würdigen Nachfolger zu finden, Tim Curry alias "Pennywise The Clown" versetzte so manchem einen gewaltigen Schrecken, der bis heute nicht vergessen ist.

Der erste große Schritt, nämlich ein ideales (zumindest eines, das mit dem Original mithalten kann) Drehbuch zu entwerfen, ist dem Produktionsteam bereits gelungen. Fukanaga ist seit mittlerweile 5 Jahren an der Erarbeitung des Konzeptes. Nun scheint endlich der perfekte Kandidat gefunden worden zu sein. Stephen King selbst gab dem Script und somit dem Projekt bereits seinen Segen und er ist nicht der einzige, den es gilt, zufrieden zu stellen. Mit Neuverfilmungen und Buch-Adaptionen sei Vorsicht geboten. Es den Fans eines Franchises Recht zu machen, ist bei Gott keine einfache Aufgabe, wie sich so oft zeigt .

Zur Story:

In der Kleinstadt Derry im US-Bundesstaat Maine gibt das Verschwinden von Kindern Rätsel auf. Sieben Freunde, die zusammen „The Losers Club“ bilden, müssen sich nicht nur den alltäglichen Problemen des Lebens, sondern nun auch dem Wesen namens „Pennywise“, welches die Personifikation des Bösen darstellt, stellen.  

Offenbar legt Autorenlegende Stephen King großen Wert auf die Richtigkeit zumindest betreffend der Geographie seiner Erzählungen – in der Gegend, in der sich der Autor am besten auskennt, nämlich in Maine und Umgebung, spielt sich ein Großteil seiner Werke ab. King ist in der Stadt Portland geboren, welches nur eine knappe eineinhalbstündige Autofahrt von Derry entfernt ist (das ist für US-Verhältnisse ja schon fast ein Katzensprung!).

(Anm. Bspw. die Kindheitserlebnisse der 4 bzw. 5 Protagonisten von „Duddits“ aka „Dreamcatcher“ tragen sich ebenfalls in Derry, Maine zu)

Wir sind schon sehr gespannt, wer sich die Rolle des berühmten Horror-Clowns schnappen wird!


(ss)

Titelbild: Tim Curry als "Pennywise der Clown" aka "Es". Quelle: ShortList Magazine/Twitter


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 1
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 5
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Orangenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...