Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

jeanette
02.04.2024 13:58:41 jeanette hat ein Thema kommentiert Fensterbank Gestaltung?:  Das kommt sicherlich darauf an, wie das Zimmer gestaltet ist. Wir haben uns z.B. für das Wohnzimmer neue Riviera Maison Sideboards gegönnt. Diese sind so gestellt, das sie keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt sind. Damit sie aber auch gut zur Geltung kommen, steht nichts auf der Fensterbank, um den Raum nicht zusätzlich zu verdunkeln. In anderen Räumen sieht das ganz anders aus, da stehen viele Pflanzen auf dem Sims
alexomelko4323
03.03.2024 19:37:20 alexomelko4323 hat ein Thema kommentiert Geocaching- Moderne Schatzsuche:  cool
444dd
01.03.2024 13:22:39 444dd hat ein Thema kommentiert Fensterbank Gestaltung?:  Wir habe bei uns auch eine Fensterbank, und wir haben uns jetzt auch hier eine sehr gute Palletheizung gekauft.https://www.ofen.de/pelletheizung Damit können wir längerfristig auch etwas Strom sparen.
blehhan
25.02.2024 10:39:39 blehhan hat ein Thema kommentiert Das bisschen Haushalt....: Montenegro ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft und sein angenehmes Klima bekannt, sondern auch für seine wachsende Wirtschaft und die günstigen Investitionsmöglichkeiten im Immobiliensektor. Mit der steigenden Nachfrage nach Wohnraum und Gewerbeflächen bieten sich hier zahlreiche Chancen für potenzielle Investoren. Die Vielfalt der Immobilienoptionen reicht von luxuriösen Villen mit Meerblick bis hin zu erschwinglichen Apartments in lebhaften Städten. Zudem locken attraktive Steuervorteile und ein einfaches Genehmigungsverfahren für Immobilienkäufe Auswanderer aus aller Welt an. Für weitere Informationen über Immobilien in td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}Bar Montenegro immobilien besuchen Sie immobilien-in-montenegro.com.td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
17.03.2012  |  Kommentare: 0

Mick Jagger und Keith Richards wieder versöhnt

Mick Jagger und Keith Richards wieder versöhnt
Zwischen Mick Jagger und Keith Richards herrscht kein böses Blut mehr, nachdem es für beide mittlerweile Zeit ist, nach vorn zu blicken.

Mick Jagger und Keith Richards haben sich wieder vertragen.
Nachdem sich die beiden Rolling Stones-Mitglieder über Behauptungen Richards' in dessen Autobiografie zerstritten hatten, haben sich die beiden nach eigenen Angaben nun wieder vertragen. Der Frieden zwischen den Musikern kommt damit rechtzeitig vor der Jubiläumstour, die im nächsten Jahr anlässlich des 50-jährigen Bandbestehens stattfinden soll. ''Im Rückblick auf jede Karriere ist man dazu verpflichtet, sich sowohl an die Höhen als auch an die Tiefen zu erinnern'', gibt Jagger im Interview mit dem 'Rolling Stone' zu bedenken. ''In den 80ern haben Keith und ich zum Beispiel nicht besonders gut kommuniziert.'' So habe er selbst sich um die geschäftliche Seite der Band gekümmert, weil er das Gefühl hatte, dass es die anderen Mitglieder nicht interessierte. Daraufhin habe sich Richards, wie Jagger nun wisse, ausgeschlossen gefühlt, was er bedauere. ''Ich schätze, dass es Zeit ist, nach vorn zu blicken'', schließt der 68-Jährige. Obwohl Richards gesteht, ein paar seiner Äußerungen im Rahmen der Autobiografie mittlerweile zu bereuen, gibt er auch zu bedenken, dass genau diese Kommentare möglicherweise lang überfällige Diskussionen zwischen den beiden provoziert hätten. ''Mick hat Recht. Er und ich haben im letzten Jahr Gespräche von der Art geführt, wie wir es eine extrem lange Zeit lang nicht getan haben und das war mir unglaublich wichtig.'' Obwohl das Buch seine Geschichte auf raue Art und Weise gezeichnet habe und das auch so beabsichtig gewesen sei, hätten ''ein paar Abschnitte und ein Teil der öffentlichen Aufmerksamkeit Mick wirklich beleidigt'', was er bereue.

Zusätzlich zu der für 2013 geplanten Jubiläumstour werden die Rolling Stones im Laufe dieses Jahres auch eine bisher noch titellose Dokumentation herausbringen, die die Karriere der Gruppe von 1963 an nachvollzieht und bisher unveröffentlichtes Material und Songs vorstellt.







Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 8
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 7
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...