Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

lore
18.10.2017 13:48:17 lore hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: Witzigerweise habe ich erst neulich von dieser Marke gehört bzw. Klamotten von diesem Label gefunden und daher klinke ich mich hier nochmal ein. Mir gefallen die Sachen jedoch nicht besonders gut, da mir vieles davon einfach zu sehr Streetwear ist und ich es eher eleganter mag. Im Großen und Ganzen würde ich schon behaupten, dass Kleider, Röcke usw. meins sind. Jeans, Sneaker oder dergleichen trage ich selten bis nie. Letztens habe ich große Größe Abendkleider hier auf diesem Portal gefunden, da ich auf der Suche nach etwas schickem Neuen war.  Ich bin etwas fülliger und finde daher nicht überall schöne Sachen zum Anziehen. Demnächst fallen auch wieder einige Feste an, auf denen ich eingeladen bin und so musste etwas Neues her...
floora
17.10.2017 16:40:54 floora hat ein Thema kommentiert Mit perioraler Dermatitis ins Spa?: Ich würde da zuerst mal den Arzt konsultieren. Das kann dir sonst wahrscheinlich, außer der Arzt, keiner beantworten.
floora
17.10.2017 16:35:57 floora hat ein Thema kommentiert Lego für 5 jährige?: Meiner Meinung nach ist das doch genau das richtige Alter, um mit Lego zu spielen! Mein Kind hat bereits mit 4 Jahren mit Lego gespielt.
floora
17.10.2017 16:33:25 floora hat ein Thema kommentiert Arbeit oder Prostitution?: Ohne Prostitution gäbe es sicherlich viel mehr sexuelle Übergriffe, da bin ich mir sicher.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
24.09.2016  |  Kommentare: 0

Dead an Loving It!

Dead an Loving It!
Ash Vs. Evil Dead

Der in die Jahre gekommene Ash (Bruce Campbell) liest in einem Drogenrausch vom berühmten "Buch der Toten" (Book of the Dead), auch Necronomicon Ex-Mortis genannt, das er seit den Ereignissen in einer verlassenen Hütte im Wald bei sich hat.

Die Serie "Ash vs Evil Dead" setzt rund 30 Jahre nach der Handlung des Kult-Horrorstreifens "The Evil Dead" (dt. "Tanz der Teufel") von Regisseur Sam Raimi an. Sie stellt eine Fortsetzung zu diesem und den zwei weiteren Teilen Tanz der Teufel II – Jetzt wird noch mehr getanzt und Armee der Finsternis dar.

2013 bekam der Klassiker von 1981 eine Neuverfilmung (die nicht ganz so erfolgreich war), der es allerdings an dem Charme, den das Original hat, fehlte. Der Horrorfilm aus dem Jahr 2013 nahm sich zu ernst und  konnte leider nicht überzeugen. Bei dem 2013 veröffentlichten Evil Dead waren Sam Raimi und Bruce Campbell als ausführende Produzenten tätig. Campbell hat am Ende des Films, im Anschluss an die Closing Credits, einen kurzen Gastauftritt als Ash.

Raimi, der beim Originalfilm aus dem Jahr 1981 Regie führte, übernimmt diese auch in der ersten Folge von "Ash vs Evil Dead" und ist weiters ausführender Produzent.

Das merkt man auch. Dieses "gewisse Etwas", das "Tanz der Teufel" zum Kultfilm macht, überträgt sich auch auf die TV-Serien-Fortsetzung.

Filmlegende Bruce Campbell und langjähriger Freund von Regisseur Sam Raimi lässt den etwas "vertrottelten" Ash mit seiner sympathischen Art in einem etwas besseren Licht erscheinen, als die Figur selbst auf dem Papier es eigentlich zulassen würde.

Ash ist ein wenig arrogant, ignorant und selbstverliebt, ist in seinem Kern jedoch ein liebenswerter Zeitgenosse.

Die Serie ist ebenso blutig wie sie lustig ist. Darum kann man den zum Teil sehr überzogen inszenierten Geschehnissen verzeihen. Weil die Serie selbst eben sehr liebenswert ist und sich selbst nicht zu ernst nimmt.
Wie es für Filme in dieser Sparte des Horrorgenres sein sollte.

Und es gibt einen wichtigen Gastauftritt von Xena-Darstellerin Lucy Lawless. Was will man mehr?

Man muss zwar viele Gewalttätigkeiten in der Serie "aushalten" können, doch ist "Ash vs Evil Dead" auch eine sehr hinreißende Show. Man muss sich auch noch daran gewöhnen, viele Male das F-Wort zu hören, das ja in der viel zensierten US-amerikanischen Film- und Fernsehwelt nicht mehr vorkommen darf. So wird aus einem schon in unserem Gehirn eingebrannten "What the hell?" das volkstümlich viel gebräuchlichere "What the fuck?" und Ähnliches.

In Deutschland war der Originalfilm "Tanz der Teufel" von 1981 übrigens bis 2016 verboten und durfte nicht verkauft werden.

Erstausstrahlung der ersten Staffel: 31. Oktober 2015 (USA) auf starz

Deutschsprachige Erstausstrahlung: 1. September 2016 auf Amazon Video

Am 2. Oktober startet die zweite Staffel der Horror-Comedy-Show "Ash vs Evil Dead".

 



Darsteller:

Bruce Campbell... Ash Williams
Ray Santiago... Pablo Simon Bolivar
Dana Delorenzo... Kelly Maxwell
Jill Marie Jones... Amanda Fisher    
Lucy Lawless... Ruby Knowby

Regie & Drehbuch: Sam Raimi

Text: Sabine Stenzenberger
Bildmaterial: Facebook


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 1
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages

Beiron Andersson

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Haben Sie zu Weihnachten einen echten oder einen Plastikbaum?