Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

annalena
07.06.2020 22:45:25 annalena hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ich frühstücke jeden Morgen einen selbstgemachten Smoothie. Im Moment habe ich mir auch angewöhnt immer Rote Beete Pulver von Vitaminexpress mit hinen zu geben. Das deckt meinen Eisenhaushalt perfekt. Kann ich eigentlich jeder Frau nur empfehlen. Wir leiden ja quasi an chronischem Eisenmangel. ;) 
annalena
07.06.2020 22:45:04 annalena hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ich frühstücke jeden Morgen einen selbstgemachten Smoothie. Im Moment habe ich mir auch angewöhnt immer Rote Beete Pulver von Vitaminexpress mit hinen zu geben. Das deckt meinen Eisenhaushalt perfekt. Kann ich eigentlich jeder Frau nur empfehlen. Wir leiden ja quasi an chronischem Eisenmangel. ;) 
rrikk44
04.06.2020 13:13:50 rrikk44 hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr: Ich kann da auch noch diese Seite empfehlen, wenn man ab und zu gerne mal spielt. bookofratricks.eu/ Macht auch sehr viel Spaß,
sarree
25.05.2020 10:47:44 sarree hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ja das kenne ich nur zu gut, mein Freund ist da auch kein Experte wenn es um Mode geht.Ich habe selbst gerade nach einen trendigen Rucksack für die Arbeit gesucht und hab mir mal die unterschiedlichen Anbieteter genau angesehen und mir auch die Testberichte gelesen.Die Seite ist da sehr gut finde ich. rucksaecke-testsieger.de/news/ Liebe Grüße
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
04.02.2016 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Neues von Thomas Kemper

PR/Pressemitteilung: Neues von Thomas Kemper
BRAUTFRISUREN 2016

Auf der Hochzeit ist sie der Mittelpunkt: die Braut.

Ein traumhaftes Kleid, das alle Blicke auf sich zieht, ein frisches Blumenbouquet und der neue Ring an der rechten Hand.

An diesem besonderen Tag soll alles perfekt sein - natürlich auch die Frisur.


Der Münchner Friseur Thomas Kemper hat für die Hochzeitssaison 2016 vier unterschiedliche Brautlooks kreiert.


Look 1: ELEGANTE BRAUT
Glamouröser Chignon mit raffinierten Details


Haarlänge: ab schulterlang

Step 1: Je nach Haarlänge, mittelgroße bis große Heizwickler erwärmen. Vor dem Styling für extra Halt einen Haarfestiger mit Hitzeschutz in das Haar geben und gleichmäßig verteilen. Das gesamte Haar partienweise auf die Heizwickler drehen. Beim Aufdrehen darauf achten, dass die Spitzen nicht abgeknickt werden.

Step 2: Nachdem das Haar komplett abgekühlt ist, die Lockenwickler vorsichtig aus dem Haar nehmen und die Locken mit einer Paddlebrush aus Naturborsten ausbürsten. Anschließend etwas Haarpuder an die Ansätze geben und das gesamte Haar toupieren, so dass das Haar mehr Stand und Fülle bekommt.

Step 3: Das Haar am Oberkopf von Schläfe zu Schläfe zu einem dreieckigen Passé abteilen und mit einer Klemme am Kopf festclippen. Das restliche, untere Haar zu einem tiefsitzenden Pferdeschwanz zusammen nehmen und mit einem transparenten Haargummi fixieren.

Step 4: Den Pferdeschwanz in zwei Partien teilen und ineinander zu einem tiefsitzenden Chignon schlingen. Alles unsichtbar mit Haarnadeln feststecken.

Step 5: Nun das Haar am Oberkopf lösen, in einer Welle nach hinten frisieren und die Längen um den Chignon legen. Die Haarspitzen unter dem Chignon verstecken und feststecken.

Step 6: Mit Pomade einzelne Partien akzentuieren und abstehende Babyhärchen glattstreichen. Zum Schluss alles mit Haarlack und Haarspray fixieren.



Look 2: ROMANTISCHE 70s BRAUT
Locker gesteckte Volumen-Wellen


Haarlänge: ab schulterlang

Step 1: Für mehr Griffigkeit und eine bessere Haltbarkeit des Looks am besten am Vortag die Haare waschen. Zunächst einen Mittelscheitel ziehen und das Haar in zwei Passés abteilen. Nun das Haar in ca. 3 cm breiten Partien ab Schläfenhöhe über einen großen Lockenstab (Durchmesser 4 cm) drehen. Jede Strähne nach dem Eindrehen mit Clips „hängend“ am Kopf befestigen und auskühlen lassen und für mehr Halt die fest geclippten Wellen mit etwas Haarspray fixieren.

Tipp: Den Lockenstab an der Gesichtskontur so ansetzen, dass das Haar weg vom Gesicht aufgedreht wird. Für eine lebendige Struktur und mehr Volumen die restlichen Strähnen abwechselnd in verschiedene Richtungen auf den Lockenstab drehen.

Step 2: Nach dem Abkühlen die Clips aus dem Haar nehmen, die Locken aufschütteln und mit den Fingern leicht durchkämmen. Das Haar am Hinterkopf vorsichtig toupieren.

Step 3: Die Volumen-Wellen locker am Hinterkopf zusammen nehmen und mit Haarnadeln und Klemmen unsichtbar zu einem losen Dutt feststecken. Um die Gesichtskontur mit den Fingern ein paar Strähnen lösen und die gesamte Frisur mit Haarspray fixieren.




Look 3: ENTSPANNTE BOHO-BRAUT
Zur Banane geschlungene Haarkordeln


Haarlänge: lang – mindestens 50 cm

Step 1: Mittig beginnend am Oberkopf einen lockeren französischen Zopf bis zum Nacken flechten. Hierzu abwechselnd von den seitlichen Haarpartien links und rechts schmale Passés zunehmen bis das gesamte Haar geflochten ist. Nicht zu eng am Kopf flechten, sonst wirkt der Look zu streng.

Step 2: Den Zopf dann nicht bis in die Spitzen fertig flechten, sondern die Längen in zwei Partien abteilen und zwirbeln. Die beiden gezwirbelten Haarstränge anschließend ineinander drehen, so dass ein gekordelter Zopf entsteht und mit einem transparenten Haargummi fixieren.

Step 3: Nun den gekordelten Zopf vom Hinterkopf nach oben über den französisch geflochtenen Zopf legen und mit Haarnadeln unsichtbar feststecken. (Falls der gekordelte Zopf sehr lang ist, dann vorne am Oberkopf noch einmal umschlagen.) die Haarkordel noch ein wenig mit den Fingern lockern. Als Finish etwas Glanz- und Haarspray über die Frisur geben.

Tipp: Für mehr Griffigkeit beim Flechten und Drehen kann etwas Haarpuder oder Trockenshampoo an die Ansätze gegeben werden.




Look 4: KLASSISCHE BRAUT
Traditionelle Steckfrisur mit Blütenschmuck


Haarlänge: ab schulterlang

Step 1: Für extra Volumen und Stand das gesamte Haar partienweise über einen großen Lockenstab drehen. Die einzelnen Partien am Kopf festclippen und auskühlen lassen. Anschließend die Locken auskämmen und Haarpuder an die Ansätze geben.

Step 2: Einen kurzen Seitenscheitel ziehen und das Haar in 4 Passés vom Scheitel ausgehend abteilen, toupieren und mit Klemmen am Kopf fixieren: linke und rechte Vorderpartie, Oberkopf und unterer Hinterkopf.

Step 3: Das untere Passé am Hinterkopf über die Hand zu einer Schlaufe/ einem Loop einschlagen und mit Haarnadeln feststecken. Dieser Teil bildet die Basis für die gesamte Steckfrisur.

Step 4: Das Haar am Oberkopf leicht am Ansatz und in den Längen toupieren, das Deckhaar glätten und wie in Step 3 zu einem Loop legen und fixieren.

Step 5: Nun die rechte Vorderpartie über die Seite nach hinten kämmen, unter die tiefere Haarschlaufe legen und die Haarenden unsichtbar mit Haarnadeln feststecken.

Step 6: Die linke Vorderpartie wie in Step 5 beschrieben unter die obere Haarschlaufe stecken. Das Deckhaar, wenn nötig, vorsichtig glatt bürsten und mit Haarspray fixieren.
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen