Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
23.05.2022 14:14:26 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird: Eine Hilfe im Alter ist auch sich ein E-Bike von bspw. Fischer zu kaufen. So ist man noch im gehobenen Alter super mobil unterwegs und kann viele Unternehmungen machen, die kräftetechnisch ohne den Extra-Antrieb nicht möglich gewesen wären. Im Übrigen eine sichere Alternative zum Auto.
ankaman
17.05.2022 11:23:55 ankaman hat ein Thema kommentiert Plauschecke:  Wusstet ihr, dass man mit Wickelhilfen (https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/wickelhilfe/) massiv viel leichter eure Coins zubereitet? Ich auch nicht, aber ab jetzt wird simplified!
ankaman
17.05.2022 11:21:50 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird:  Was ich gerade mache, um auch im Alter gesünder unterwegs zu sein ist eine Raucherentwöhnung. Geholfen hat mir bisher dieses Programm hier: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/raucherentwoehnungsprogramm/
ankaman
17.05.2022 11:20:19 ankaman hat ein Thema kommentiert Stress macht krank:  Also ich chille meine Base am besten mit einer guten E-Zigarette. Diese muss aber wenn dann auch das ideale Mischverhältnis haben. Siehe dazu: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/mischungsverhaeltnis/ 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
26.01.2018 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

Dior Backstage Make-up Haute-Couture Spring-Summer 2018

Dior Backstage Make-up Haute-Couture Spring-Summer 2018
   
Dior Pressrelease

MAKE-UP DER DIOR HAUTE COUTURE KOLLEKTION

SPRING/SUMMER 2018




DIE INSPIRATION

Für die Frühjahr-Sommer Haute Couture Kollektion hat Peter Philips, der Creative und Image Director von Dior Make-up, einen starken Make-up Look kreiert, der die surrealistische Inspiration von Maria Grazia Chiuris Kollektion, die auf dem Charakter und den Werken von Leonor Fini basiert, widerspiegelt.

 



"Surrealismus ist eine äußerst wichtige künstlerische Bewegung für mich. Diese ästhetische Revolution hat Spuren hinterlassen, die auch heute noch bemerkbar sind. Salvador Dali und Man Ray, sowie die Deutsche Künstlerin Grete Stern, sind alle Inspirationsquellen für mich, deren provokative Visionen ich besonders wertschätze.", sagt Peter Philips.
 



Wie Peter Philips erklärt: "Die künstlerische Freiheit des Surrealismus hat mein extremes, extravagantes Augen Make-up inspiriert, das angelehnt ist an Stilelemente aus Maria Grazia Chiuris Kollektion. Ich wollte auch den surrealistischen Sinn für Humor und Subversion mit zeitgenössischen schwarzen Tattoos aufgreifen, die direkt auf die Finger, Ohren und auf das Dekolleté der Models gemalt wurden. Die ausgewählten Worte und Sätze stellen eine Hommage an den kreativen, freien Geist des Surrealismus dar, wie zum Beispiel: "CLEF", "LIBERTÉ", "CONTRADICTION", "L'ART", "BAL MASQUÉ", "MIROIR", "ATTITUDES SPECTRALES", "L'AMOUR EST TOUJOURS DEVANT VOUS. AIMEZ !", "NOUS SOMMES TOUS SURRÉALISTES", "L'AMOUR FOU", "L'IMAGINAIRE, C'EST CE QUI TEND À DEVENIR RÉEL", sowie "AU DÉPART IL NE S'AGIT PAS DE COMPRENDRE MAIS BIEN D'AIMER"."

 

DAS MAKE-UP

Augen

Die spektakulär geschminkten Augen haben den ganzen Look dominiert:

"Ich wurde von surrealistischen Werken, die mir in Erinnerung geblieben sind, inspiriert. Ebenso haben mich einige starke Bilder aus Filmen inspiriert. Mit dem neuen Matte Black DIORSHOW ON STAGE LINER habe ich eine grafische Projektion der Wimpern kreiert, indem ich sie bis ins Extreme hin überzeichnet habe. Dafür wurden lange, präzise Wimpern auf die oberen und unteren Augenlider aufgemalt, die die Augen einrahmen und sich bis hin zu den Schläfen ziehen."

Er fügt hinzu: "Ich habe DIORSHOW KHÔL beige auf den unteren Wimpernrand aufgetragen, um die Augen zu öffnen und ebenso zwischen die Wimpernlinien, als Kontrast zu dem schwarzen Liner. Zuletzt habe ich mit dem POWDERY EYEBROW PENCIL und DIORSHOW BOLD BROW die Augenbrauen sanft definiert und dem Look so ein schönes Finish verliehen."



Teint

Peter Philips beschreibt einen: "Natürlichen, strahlenden Teint, der zuerst mit dem DIORSKIN FOREVER & EVER WEAR PRIMER vorbereitet und anschließend mit der DIORSKIN FOREVER UNDERCOVER FOUNDATION grundiert wird."

Er fügt hinzu: "Ich habe einige Tropfen des DIORSKIN FOREVER UNDERCOVER CONCEALERS verwendet, um Highlights zu setzen und Unregelmäßigkeiten sanft zu korrigieren. Zum Abschluss habe ich mit einem sanften Schleier des DIORSKIN FOREVER & EVER CONTROL LOOSE POWDERS das Make-up fixiert."



Lippen

"Die Lippen sehen ganz natürlich aus und wurden mit dem LIP MAXIMIZER vorbereitet und dann mit einem leichten Hauch von LIP GLOW in Pink oder Matte Pink mit etwas Farbe betont."


Nägel

"Die Nägel wurden mit dem BASE COAT APBRICOT vorbereitet und sahen mit DIOR VERNIS Muguet °108 und dem GEL COAT ABRICOT ganz natürlich aus."



Haare

Gestylt von Guido Palau, waren die Haare in die ursprünglichste Form eines klassischen Pferdeschwanzes gebunden, die so das Gesicht klar erkennbar ließen.

 
Social Media:

#diorcouture
#PFW
@diormakeup
@peterphilipsmakeup


Haute-Couture Spring/Summer 2018, Dior Show Backstage
Dior Make-up kreiert und gestylt von Peter Philips
Photo Credit: Vincent Lappartient für Christian Dior Parfums


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen