Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
26.01.2012  |  Kommentare: 0

Charlie Sheen würde 'Two and a Half Men' absetzen

Charlie Sheen würde 'Two and a Half Men' absetzen
Charlie Sheen prognostiziert 'Two and a Half Men' ein ruhmloses Ende

Der 43-jährige Schauspieler, der im vergangenen Jahr aus der Sitcom geworfen wurde, da er sich wiederholt danebenbenommen und mit dem Serienerfinder Chuck Lorre angelegt hatte, sieht in Ashton Kutcher keinen adäquaten Ersatz.

"Ich finde nicht, dass sie nach diesem Jahr noch weitermachen sollten. Ich denke, dass die Leute nur noch da sind, weil es nichts anderes gibt. Noch nicht", erklärt er. "Ich ziehe meinen Hut vor Ashton, dafür dass er seinen Job so gut macht wie er kann. Ich denke nicht, dass er mit den besten Autoren arbeitet, weil Lorre zu viele Serien macht. Er und [Jon Cryer] und [Angus T. Jones] verdienen besseres Material."

Trotzdem ist es dem ehemaligen Star der Serie egal, was aus ihr wird. Sheen arbeitet inzwischen an seiner neuen Sitcom 'Anger Management' und beteuert, dass er sich weiterentwickelt habe und sehr zufrieden sei. Im Gespräch mit 'The Hollywood Reporter' versichert er: "Ich will nicht die ganze Zeit darauf rumreiten. Sollen die Ahnungslosen doch ahnungslos bleiben. Ich war eine Marionette für ihre Einschaltquoten, aber was soll es, es kümmert mich nicht. Für mich geht es weiter und was auch immer sie jetzt machen, es ist nicht meine Angelegenheit. Sie machen ihre Sache und ich bin endlich von ihren Fesseln befreit."

Von seiner neuen Serie ist der Hollywoodstar indes sehr angetan. "Das wird eine verdammte Rakete zum Mond! Wir werden nicht enttäuschen. In dieser Phase des Spiels einen Haufen Scheiße abliefern? Das wird nicht passieren!"


Foto und Text: BANG! Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen