Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
14.12.2011  |  Kommentare: 0

Elizabeth Taylors Schmuck erzielt Rekordpreise

Elizabeth Taylors Schmuck erzielt Rekordpreise
Elizabeth Taylors Schmuck hat gestern, 13. Dezember, bei einer Versteigerung in New York Rekordpreise erzielt.

Bei dem teuersten Schmuckstück der Auktion, das aus dem Hause Cartier stammt und den Namen La Peregrina trägt, handelt es sich um ein Halsband aus Rubinen und Diamanten, das mit einer Perle geschmückt ist. Die Perle war einst Teil der Kronjuwelen des spanischen Königshauses.
 

Das Schmuckstück, von dem erwartet wurde, dass es für zwei bis drei Millionen US-Dollar den Besitzer wechseln würde, ging schließlich für 11,8 Millionen Dollar an seinen Käufer. Damit soll dieser nach Expertenmeinungen den höchsten Preis gezahlt haben, der bisher für ein Schmuckstück dieser Art hingeblättert wurde.

Das Halsband war jedoch nicht das einzige Stück aus der umfangreichen Sammlung der Schauspielerin, das im Rahmen der in New York stattfindenden Auktion unter den Hammer kam. Auch eine Diamantenkette von Bulgari, die Richard Burton seiner Ehefrau geschenkt hatte, verkaufte sich für 6,1 Millionen US-Dollar. Ein Diamantring wurde für 2,3 Millionen versteigert.
 

Neben Broschen, Ohrringen und anderen Juwelen wurden auch diverse Designerkleider der Diva zur Auktion geboten. Unter ihnen fanden sich Kleider und Handtaschen von Chanel, Dior und Versace. "Das ist bei weitem die größte Schmucksammlung, die in diesem Jahrhundert angeboten wird", erklärte Christie's-Chef Marc Porter.
 

Die Versteigerung wird insgesamt vier Tage andauern und erst am Freitag beendet. Bis dahin soll unter anderem auch das Kleid unter den Hammer kommen, das die insgesamt acht Mal verheiratete Diva bei ihrer ersten Eheschließung mit Conrad Hilton trug.

 

Foto und Text: BANG!



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen