Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

die-maus
19.02.2018 13:53:02 die-maus hat ein neues Thema im Forum gestartet: Was frühstückt ihr am liebsten?
marsfrau
19.02.2018 13:52:54 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Dermaroller zu Hause probieren?
die-maus
19.02.2018 13:35:22 die-maus hat ein Thema kommentiert Kochideen:  bei mir wird es leider Schonkost: Kartoffel und gekochte Möhre. MMMMH
die-maus
19.02.2018 13:34:22 die-maus hat ein Thema kommentiert Guter Concealer?:  Ich mag den von Maybelline... den mit dem Applikator. hab auch schon gutes über den Löscher gehört. Vielleicht ist der was für dich? 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
31.12.2014  |  Kommentare: 0

Der Times Square hat einen neuen Star

Der Times Square hat einen neuen Star
Conchita Wurst in Überlebensgröße

Es scheint tatsächlich das Jahr der Conchita Wurst zu sein. Die „bearded Lady“ ist in aller Munde und nun auch in aller Augen. Google wirbt mit ihrem Bild auf einer der Leuchtreklametafeln am New Yorker Times Square. Google lässt die Welt wissen, dass Frau Wurst im fast vergangenen Mai öfter im Netzt gesucht wurde als Lady Gaga und Beyoncé.

Diese Werbung ist auf dem größten Billboard aller Zeiten mitten am berühmten Broadway zu sehen. Der Internetriese ist der erste Konzern, der die gigantische Werbetafel gemietet hat. Kein Wunder. Bei kolportieren 2,5 Dollar monatlich, die dieser Spaß kosten soll, ist die Interessentenschar eine wohl eher kleine. Gleichzeit hat die Sache für Frau Wurst einen schier nicht in Geld aufzuwiegenden Werbeeffekt. Google sei Dank!

Im Jänner geht es für die Songcontest-Siegerin weiter. Sie hebt ab in Richtung USA zur Golden Globe Verleihung.



Foto: Alessandro Marion, Twitter
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen