Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

zitronenbonbon
04.04.2018 11:45:04 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ersetze Haferflocken durch Cluster von kellogs und du beschreibst mein Frühstück ;-) Haferflocken alleine sind mir einfach zu fad
zitronenbonbon
04.04.2018 11:44:07 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Guter Concealer?: Müller hat eine neue Linie für sehr empfindliche Haut. "Belle" Die Farbauswahl ist leider nicht gerade berauschend aber die Concealer sind echt Top
zitronenbonbon
04.04.2018 11:42:43 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Ist das Erste Mal schuld an der Orgasmuslosigkeit der Frauen?: Ich könnte mir auch vorstellen dass das Erste Mal total schön und sinnlich sein könnte wenn Junge und Mädchen in einem luftleeren Vakuum aufgewachsen wären. Man muss dann nicht verkrampfen weil man sich nicht schämt und locker über alles reden. Und der Junge hat nicht so komische Pornomäßige Versagensängste
zitronenbonbon
04.04.2018 11:38:25 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Schräg! Bist du denn in der Buchhaltung tätig? Wenn diese Software eine Art Spy-Software sein sollte kann ich mir das aber kaum vorstellen. Das müsste der Chef mit euch kommunizieren. Das Datenschutzgesetz wurde ja immer wieder (leicht) verschärft und Arbeitgeber müssen sogar mit Freiheitsentzug rechnen, wenn sie ihre Arbeitnehmer nicht aufklären. Ist nämlich illegal Außerdem hat deine Kollegin ja nicht das Spesen-Konto geplündert oder Büro-Invventar geklaut sondern einfach Fehler bei der Arbeit gemacht. Vielleicht ist das programm einfach nur ein neues Analyse Tool das die AAbrechnung erleichtern soll wie: https://www.industry-press.com/business-analytics-tools/ Am Ende ist das wirklich nur ein Missverständnis. Frag mal Kollegen was die dazu sagen. Viel Glück!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
13.01.2014  |  Kommentare: 0

Nur Marie darf an unseren Po

Nur Marie darf an unseren Po
Marie Beste Freundin

Jede Frau hat so ihre Problemzonen und - zönchen. Im Grunde lassen immer die gleichen Körpergegenden den weiblichen Stresspegel in die Höhe schnellen: Bauch-Beine-Po. Dass man mit diesen Reizwörtern gutes Geld verdienen kann, haben Fitness Studios, Buchautoren, Unterwäsche- und Nahrungsergänzungsmittelhersteller längst erkannt. Das funktioniert natürlich auch deshalb bestens, weil frau in ihrer Verzweiflung geneigt ist, so gut wie alles zu versuchen, um den Bauch flacher, die Beine schlanker und den Po knackiger zu machen. 
 
 
Neue beste Freundin
 
Die-Frau hat für Sie 6 Wochen lang den Selbsttest gewagt und Marie an die Schenkel gelassen. 
 
Marie Beste Freundin sieht auf den ersten Blick wie eine gewöhnliche Shape-Wear aus. Ist sie aber nicht. Die Massagepanty weist unterschiedliche Strukturen auf und wirkt gezielt anregend auf unsere Problembereiche. 
 
Dazu geliefert wird ein Spray, der sich unter anderem die stimulierende Wirkung von Koffein zu Nutze macht.  
 
Wir sprühen je 5 Pumpstöße auf den Vorder-und Hinterteil der Innenseite der Panty und lassen diese kurz einwirken. Dann tragen wir Marie mindestens 6 Stunden täglich, 6 Wochen lang. 
 
Das klingt ganz schön aufwendig, ist es aber nicht. Die Massagepanty ist sehr angenehm zu tragen und der Sofort-Effekt kann sich sehen lassen: Der Bauch ist flacher, Oberschenkel und Po fester. 
 
Wer zu einem Blähbauch neigt, dem wird Marie auch zu einer wahren Freundin. Der Formingspray in Kombination mit der Hose sorgen dafür, dass der Bauch auch nach dem Ablegen der Panty flach bleibt. 
 
 
Ritterin in nudefarbener Rüstung
 
Uns hat im Speziellen interessiert, ob Marie unsere strahlende Ritterin im Kampf gegen die Reiterhosen ist. Das sind diese unliebsamen Auswölbungen im oberen Bereich der Oberschenkel, die uns stämmiger wirken lassen, als wir sind und, egal ob Yoga, Laufen, Kraftraining - die Dinger sind nicht weg zu kriegen.
 
Genau diesen Bereich haben wir am Anfang und am Ende unseres Tests abgemessen und das Ergebnis hat uns mehr als erstaunt. 
 
Unsere Mitte hatte am Anfang einen Umfang von 70 cm, nach 6 Woche von 69 cm. Die Oberschenkel im Bereich der Reiterhosen maßen links und rechts jeweils 56 cm, am Ende des Tests 54 cm. Die ungebetenen Gäste an unseren Beinen sind wir so gut wie völlig los geworden.  
 
Die Haut ist insgesamt straffer und fester. Die eine Delle da und dort haben wir immer noch, aber sie erscheinen uns gemildert.
 
Der Formingspray hat leider nicht für die vollen 6 Wochen gereicht. Das ist aber nicht schlimm, denn nach unserem tollen Ergebnis ist Marie bereits die beste Freundin einiger unserer besten Freundinnen geworden und der Spray hat nunmehr einen neuen Wirkungsort. 
 
Wir werden sicher auch zwischendurch wieder zu Marie greifen und die 6-wöchige Anwendung gegebenenfalls wiederholen. Marie, BFF!
 
 
KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen