Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

leonie
10.07.2018 09:45:30 leonie hat ein Thema kommentiert Trends, große Größen 2018?: Hallo, diesen Trend finde ich toll! Da muss ich sofort an das Musical Hair denken :) Schlaghosen habe ich leider keine zuhause, aber einige Sommerkleider mit Blumenmustern, welche mich sehr an die 70er erinnern. Es gibt da so viele tolle Kleider, die man auch tragen kann, wenn man etwas mehr auf den Hüften hat. Was mir an den 70ern noch so gut gefällt ist, dass einfach ganz viel Schmuck getragen wurde. Ich selbst trage zum Beispiel immer mehrere Armbänder aus der Love Bridge Serie von ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.html, das gefällt mir. Überladen finde ich in diesem Fall richtig gut! Die Frisuren sind allerdings nicht so mein Fall :) Küsschen, Leonie  
leonie
10.07.2018 09:42:07 leonie hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Haltung macht auf jeden Fall etwas aus! Um deinen Rücken zu schonen würde ich dir aber eher empfehlen schwimmen zu gehen!
leonie
10.07.2018 09:41:09 leonie hat ein Thema kommentiert Warum brauche ich eine Skihose?: hm.. also diese Frage finde ich doch etwas seltsam!
leonie
10.07.2018 09:40:41 leonie hat ein Thema kommentiert Welche TV Serien schaut ihr?: Southpark :) und viele Naturdokus
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
04.08.2018  |  Kommentare: 0

Everlasting Love

Everlasting Love
Kleider von Samantha Sung

„Würde jede Frau ein Dirndl tragen, gäbe es keine Hässlichkeit mehr auf der Welt.“ Mit diesem Satz ließ Vivienne Westwood die Herzen der Alpenrepublikanerinnen höher schlagen. Und es stimmt. Die alpenländische Tracht steht jeder Frau, jeden Alters, jeder Figur. 
Wir dachten lange Zeit, dass es tatsächlich dem Dirndl vorbehalten sei, jede Frau von ihrer schönsten Seite zu präsentieren. 2013 wurden wir eines besseren belehrt. Es war das Jahr in dem wir Samantha Sung kennen lernten und der Beginn einer ganz großen Liebe….
 
 
Die Designerin war für Ralph Lauren in New York, Cerutti in Mailand and Tocca  in New York tätig, ehe sie 2006 den Schritt in die Selbständigkeit wagte. 
Ihre von der Mode der 40er und 50er Jahre inspirierten Hemdkleider sind ikonisch. Sie schmeicheln jedem Typ Frau und selten haben wir uns so pur und ursprünglich weiblich gefühlt wie in ihren Kreationen. Die vielzähligen Prints designt die gebürtige Koreanerin selbst. Die Ideen dafür holt sie sich unter anderem auf ihren Reisen. Frische, ausdrucksstarke Farben und überraschende Muster, die Charisma haben, aber stets die Schnittführung der Kleider unterstützen und nicht mit ihnen in Konkurrenz treten, sind typisch für Samantha Sung Kleider. 
Zeitlose Klassiker

Schon im Jahr 2013 hat die-frau mehrere Artikel über Samanthas Mode veröffentlicht. Da die-frau immer testet, worüber sie schreibt, haben wir die Kleider weit über das Fotoshooting hinaus getragen. Wir tun es immer noch. Dementsprechend wurden die Kleider bekleckert (unsere Kinder markieren ihr Eigentum), gewaschen, gebügelt … und sie werden oft und gerne getragen. 
Fazit des Langzeittests? Jedes einzelne der Kleider ist wie neu! Die Farben sind so frisch wie am Tag des Fotoshootings. Die Form der Kleider, dieses leicht Ausgestellte am Rock, das wir so lieben, ist wie damals, als wir die Kleider aus dem Paket genommen haben. Die ganz jungen Damen bei unserem damaligen Fotoshooting sind mittlerweile fast erwachsen, wir sind um ein paar Jahre älter (sieht man leider auch), nur diesen Kleidern, sieht man die Zeit einfach nicht an. 
 
Pure Weiblichkeit
 
 
Diese Kreationen sind auf allen Ebenen unglaublich. Wir lieben sie wie am ersten Tag. Wir tragen sie beim Brunchen mit Freunden, bei Besprechungen, Konferenzen, im Urlaub. Sie begleiten uns, wie eine beste Freundin, durch alle Höhen und Tiefen des Alltags. 
Samantha Sungs Mode hat ihren Preis. Dafür bekommt frau aber auch top Qualität, zeitlose Modelle und das Venusfallen-Feeling mitgeliefert. Ja, die Kleider machen sogar unser Auftreten noch selbstsicherer, weil wir uns in ihnen so umwerfend weiblich und sinnlich fühlen. 
 
Von anderen Kleidern müssen wir uns früher oder später schweren Herzens trennen, weil Tragen und Waschen  etc. einfach Spuren hinterlassen, die mit der Zeit überhand nehmen. Nicht bei Audrey, April, Claire, Florance, Laudine & Co. Sind bleiben was sie waren: Perfekt!
 
Die diversen Modelle gibt es vielen Prints, ohne Ärmel, mit Ärmel, V-Ausschnitt, Crew-Neck…. Das einzige Problem, das wir bei Samantha Sung haben, ist die Qual der Wahl. 
In der Folge stellt die-frau einige Kleider aus der aktuellen Kollektion vor, in die wir uns auch auf Anhieb verliebt haben. 
 
Wenn nur jede Liebe so unbelastet und lange halten würde…


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen