Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ludmilla
28.09.2018 19:35:00 ludmilla hat ein Thema kommentiert Mit perioraler Dermatitis ins Spa?: Hallo, also ein Besuch beim Arzt ist vermutlich am besten. Ich hatte einmal ein ähnliches Problem und der Auslöser war ein Vitamin B6 Mangel. Ich musste dann ein paar Monate www.vitaminexpress.org/de/vitamin-b6 zu mir nehmen und meine Situation hat sich wieder beruhigt. Ich fühle mich viel viel wohler! Alles Gute Ludmilla
ludmilla
28.09.2018 19:33:23 ludmilla hat ein Thema kommentiert Ist doch ein interessantes Thema: ich bin auch total an natürlichem Make Up interessiert!
alice
14.09.2018 15:08:49 alice hat ein Thema kommentiert Garten?: Hallo, ich habe NOCH keine Garten, aber endlich ab nächstem Jahr. Ich habe die letzten Jahre mitten in der Stadt gewohnt und mir ist die Natur und auch die Möglichkeit in meinen Garten zu gehen und Pflanzen und Gemüse anzubauen richtig abgegangen. Bei der Suche nach meinem neuen Haus habe ich tolle Erfahrungen mit www.demos.de gemacht. Das Haus wird jetzt noch hergerichtet, aber Ende des Jahres sollten wir umziehen können. Ich kann es kaum mehr erwarten! Eure Alice
alice
14.09.2018 15:06:03 alice hat ein Thema kommentiert Wie sind denn eure Erfahrungen mit Tragetüchern?: habe nur positive erfahrungen gemacht!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
Rezepte Forum - Mit Freunden teilen
Rezepte  >  Nusstörtchen

Nusstörtchen

Kommentare: 0

Vorbereitungszeit (min.): 240 min
Kalorienzahl: 809 cal

Fett: 48 g
Kohlenhydrate: 82 g
Eiweiß: 14 g
 

Rezept - Nusstörtchen


Walnusskrokant

Zutaten

6 Törtchen, Zubereitung ca. 15 Minuten, zum
Kühlen ca. 1 Stunde

50 g Kristallzucker
100 g Walnüsse (grob gehackt)
1 EL Butter

Zubereitung

1. Blech mit Backpapier belegen. In einer Pfanne Zucker bis zur leichten Braunfärbung erhitzen (karamellisieren).

2. Nüsse einstreuen und Butter unterrühren. Mischung auf das Blech geben und auskühlen lassen. Krokant in möglichst kleine Stücke brechen

Nusstörtchen

Zutaten

6 Portionen, Zubereitung ca. 75 Minuten, zum Kühlen
gesamt ca. 90 Minuten

Mürbteig:
150 g Butter
200 g glattes Mehl
70 g Staubzucker

Fülle:

4 mittlere Eier
100 g BASIC Haselnuss-Gianduja (klein geschnitten)
Walnuss-Krokant (siehe Rezept)
60 g Staubzucker
100 g Kristallzucker
100 g Walnüsse (grob gerieben)

Garnitur:
6 halbe Kompottbirnen
12 Walnusskerne
Butter, Honig,
Hülsenfrüchte (getrocknet) zum Blindbacken

Zubereitung

1. Für den Mürbteig Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl verbröseln und mit Zucker rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühl stellen.

2. Rohr auf 200 °C vorheizen. Sechs kleine Tarteförmchen (O 9 cm) dünn mit Butter ausstreichen.

3. Mürbteig ca. 3 mm dick ausrollen und daraus 6 Scheiben (O 15 cm) ausschneiden. Teig in die Förmchen legen und seitlich ein wenig an den Formenrand drücken. Teig mit passend zugeschnittenem Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 10 Minuten backen.

4. Teig aus dem Rohr nehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen. Teig in der Form auskühlen lassen. Temperatur auf 180°C reduzieren.

5. Für die Garnitur Birnen auf Küchenpapier abtropfen lassen und fächerförmig einschneiden. Für die Fülle Eier in Dotter und Klar trennen. Gianduja über Wasserdampf schmelzen und den Krokant
einrühren.

6. Dotter mit Staubzucker schaumig rühren. Eiklar mit restlichem Kristallzucker zu schmierigem Schnee schlagen. Zuerst die ein wenig abgekühlte Giandujamischung in die Dottermasse rühren,
dann Schnee und Nüsse behutsam unterheben.

7. Masse auf den Teigböden gleichmäßig verstreichen. Törtchen mit je 1 Birnenhälfte und 2 Walnusskernen belegen und im Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 15 Minuten backen. Törtchen
aus dem Rohr nehmen, mit Honig dünn bestreichen und abkühlen lassen.

Dekor: Besonders appetitlich sehen die Törtchen aus, wenn man sie mit gesponnenem Zucker (Engelshaar) garniert. Variante: Je nach Geschmack kann man statt der 6 kleinen Törtchen auch eine große Tarte (O 24 cm) zubereiten. Allerdings verlängert sich dabei die Backzeit auf ca. 40 Minuten





"Alles Schokolade!
Meine liebsten Rezepte für die süße Küche"

Verfasser: Josef Zotter

Carl Überreuther Verlag
Cooperationspartner: GUSTO



Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen