Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
10.12.2018 23:52:44 solan hat ein Thema kommentiert Reifenproblem:  Schwer zu beschaffen, eBay ist dein Freund. Schau mal nach. 
solan
01.12.2018 22:54:44 solan hat ein Thema kommentiert Aller "Mannfang" schwer:  Ist auch die Frage wo man sucht. In Diskos auf keinen Falle mehr. Ab 40 eher mal Museen una Austellungen besuchen, sind eben andere Personen. 
solan
01.12.2018 22:29:16 solan hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: [QUOTE=biggy] Muss ich mich schämen, wenn ich sage, dass ich von Eddie Bauer noch nie etwas gehört habe? [/QUOTE] Bestimmt nicht, ich auch nicht. Man oder Frau muss muss ja nicht alles und jeden kennen  
solan
01.12.2018 22:28:00 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Natur und Bio sollte eigentlich ein und daselbe sein. Bio ist Natur nur ohne Chemie. Natürlich ist alles was in der Natur vorkommt, nur eben sind Kühe zwar sehr Natur, nur haben natürlich sind sie schon lange nicht mehr. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
Rezepte Forum - Mit Freunden teilen
Rezepte  >  Gebackener Knollensellerie mit Saint-Marcellin und und Walnusspesto

Gebackener Knollensellerie mit Saint-Marcellin und und Walnusspesto

Kommentare: 0

Vorbereitungszeit (min.): 30 min
 

Rezept - Gebackener Knollensellerie mit Saint-Marcellin und und Walnusspesto


Unkomplizierte Käse-Rezepte von Michael Kempf

Zutaten für 4 Personen:
 
Käse:

4 Saint-Marcellin a 80 g (cremiger französischer Weichkäse)
 
Knollensellerie:

1 Knolle Sellerie ca. 300 g
Meersalz
1 El Butter
1 Ei
1 El Mehl
3 El Semmelbrösel
 
Staudenselleriesalat:

150 g Staudensellerie
2 Spritzer Balsamikoessig
2 El Olivenöl
Meersalz, weißer Pfeffer
 
Walnusspesto:

2 El Walnüsse
2 Prisen Chilli, gemahlen
2 El Rapsöl
Schale von 1 Zitrone
 
Zubereitung:

Käse vierteln, mit Folie abdecken und temperieren.

Staudensellerie gut waschen und mit einem Spargelschäler in Streifen hobeln.

Sellerie mit den restlichen Zutaten abschmecken und marinieren lassen.

Walnüsse fein hacken und goldgelb in einer trockenen Pfanne anrösten.

Erkalten lassen und mit den restlichen Zutaten verrühren.

Sellerie gut bürsten, schälen und in gleichmäßige Spalten schneiden.

Diese mit der Butter und etwas Meersalz kurz in einer Pfanne angaren.

Abtropfen lassen und kühl stellen. Mit dem Mehl, dem verquirlten Ei und den Semmelbröseln gleichmäßig panieren und langsam bei 160°C goldgelb frittieren.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
 
Anrichten:

Je 3 gebackene Knollenselleriespalten asymmetrisch in die Mitte der Teller anrichten.

Dazwischen die Saint-Marcellin Viertel verteilen.

Die Staudenselleriestreifen leicht anrollen und wild dazwischen anrichten.

Zum Schluss das Pesto tropfenweise auf den Käse verteilen.

Informationsbüro für Käse aus Frankreich
c/o Sopexa S.A. Deutschland
Annette Scholz
Sternstr. 58
40479 Düsseldorf
Tel.:0211/49808-38
Fax: 0211/49808-21
Mail: annette.scholz@sopexa.com




Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen