Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
28.11.2022 13:05:33 ankaman hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Daran ist ja jetzt erst einmal nichts verwerflich. Man sollte aber dennoch darauf achten, dass man ausreichend Protein zu sich nimmt. Am besten das folgende, welches ich euch sehr empfehlen kann: https://www.kraftmahl.de/test/su-wpi-90
ankaman
28.11.2022 12:57:11 ankaman hat ein Thema kommentiert Wir möchten ein Kind: Ich habe da auch eine Frage und zwar ist es so, dass mein Mann Probleme mit seiner Potenz bekommen hat. Da wollte ich euch mal fragen, ob ihr schon einmal Erfahrungen mit dem Produkt Viasil gemacht habt? Freue mich auf eure Rückmeldung ihr Lieben!
samantha
11.11.2022 08:50:39 samantha hat ein Thema kommentiert Problem mit Autoreifen: Falls ihr neue Autoreifen sucht, so geht mal auf https://billiger-autoreifen.com/produkt-kategorie/ganzjahresreifen/. Dort gibt es die größte Auswahl zu ausgezeichneten Preisen. Die Adresse schlechthin im Netz wenn es um Reifen geht, würde ich mal wagen zu behaupten.
samantha
07.11.2022 17:32:22 samantha hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv: Bevor es so weit kommt heißt es ja erstmal jemanden kennenlernen. Doch die Auswahl an guten Dating-Apps ist ja enorm. Daher macht es durchaus Sinn, dass man sich mal über Seiten wie https://www.xn--kufer-kompass-bfb.de/ einen guten Überblick über die möglichen Anbieter macht.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
30.06.2010  |  Kommentare: 0

Mit dem Luxusschiff nach NY

Mit dem Luxusschiff nach NY
Das Udo Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in New York“ läuft seit 17. März im Raimund Theater in Wien.

Ein Hauch von New York in Wien: In einer fulminanten Broadway-artigen Show präsentiert sich das Udo Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in New York“ am Wiener Raimund Theater. Es geht um die Lust am Leben, bewusste Momente und die große Liebe, die man dann findet, wenn man sie nicht erwartet.

Für die erfolgreiche Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg (Ann Mandrella) scheinen sich alle Träume zu erfüllen: Sie steht kurz vor der ROMY-Verleihung und hofft natürlich, diesen begehrten Preis zu ergattern. Ihre Mutter Maria (Hertha Schell) schmiedet in der Zwischenzeit ganz andere Pläne, denn sie ist vom Altersheim frustriert und gelangweilt und beschließt kurzerhand mit ihrem Freund Otto Staudach (Peter Fröhlich) nach New York zu reisen, um dort unter der Freiheitsstatue zu heiraten. Während sich für die zwei älteren Herrschaften die Love Story schon längst erfüllt hat, ist Lisa Wartberg noch allein. Als sie hört, dass ihre Mutter durchgebrannt ist, macht sie sich gemeinsam mit Axel Staudach (Andreas Lichtenberger) und dessen Sohn auf den Weg, die beiden Verliebten wieder zurück ins Heim zu bringen. So verschlägt es alle auf dieses Luxuskreuzfahrtschiff, auf dem man romantische Momente erleben kann, sein Leben hinterfragt und am Ende weiß, was für einen wichtig ist.

Das Musical ist geprägt von der Musik von Udo Jürgens. 21 Musikstücke wurden darin verarbeitet, und so jagt ein Hit den nächsten: „Aber bitte mit Sahne", „Mit 66 Jahren", „Vielen Dank für die Blumen" und „Ich war noch niemals in New York" werden mit viel Musik und Tanz im Stile eines Broadway-Musicals vorgeführt. Glanz und Glamour dürfen da nicht fehlen! Besonders hervor zu heben sind auch die wundervollen Kostüme und die farbenprächtige Kulisse, die das Publikum sofort an Bord des Luxus-Traumschiffs entführt. Es ist vielleicht etwas zu viel Kitsch, aber sehr schön anzusehen.

Während die erste Hälfte des Stücks zwar durch das ältere Pärchen sehr rührend, traurig und schön, aber doch etwas handlungsarm ist, geht es in der zweiten Hälfte erst so richtig los, wobei auch hier die bekanntesten Udo Jürgens Lieder im Mittelpunkt stehen. Wer hätte gedacht, dass das Lied „Griechischer Wein“ einen homoerotischen Touch hat? Wer dachte, dass „Mit 66 Jahren“ von einem Kind gesungen wird? Das Stück ist voller Überraschungen.

Auch Udo Jürgens selbst zeigt sich begeistert: „Das Musical erzählt eine Geschichte ganz nah am Leben und am Alltag, die irgendwie jedem und überall passiert sein könnte, und das gefällt mir besonders gut. Ich glaube, dass sie genau den Ton meiner Lieder trifft, denn meine Lieder sind von heute. Sie handeln von Ängsten und Glücksmomenten in unserer Gegenwart.“

Das Musical „Ich war noch niemals in New York“ ist ein richtiger Bilderreigen, mit prächtiger Kulisse, toller Musik und viel Tanz. Sehr empfehlenswert für jeden, der Udo Jürgens’ Musik liebt!

(dw)

Foto: © VBW, Rolf Bock


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 7
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 7
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...