Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
10.12.2018 23:52:44 solan hat ein Thema kommentiert Reifenproblem:  Schwer zu beschaffen, eBay ist dein Freund. Schau mal nach. 
solan
01.12.2018 22:54:44 solan hat ein Thema kommentiert Aller "Mannfang" schwer:  Ist auch die Frage wo man sucht. In Diskos auf keinen Falle mehr. Ab 40 eher mal Museen una Austellungen besuchen, sind eben andere Personen. 
solan
01.12.2018 22:29:16 solan hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: [QUOTE=biggy] Muss ich mich schämen, wenn ich sage, dass ich von Eddie Bauer noch nie etwas gehört habe? [/QUOTE] Bestimmt nicht, ich auch nicht. Man oder Frau muss muss ja nicht alles und jeden kennen  
solan
01.12.2018 22:28:00 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Natur und Bio sollte eigentlich ein und daselbe sein. Bio ist Natur nur ohne Chemie. Natürlich ist alles was in der Natur vorkommt, nur eben sind Kühe zwar sehr Natur, nur haben natürlich sind sie schon lange nicht mehr. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
26.02.2010  |  Kommentare: 0

Erdbeeren auf dem Balkon

Erdbeeren auf dem Balkon
Eine leckere Deko

Erdbeeren gelingen in jedem Garten, sogar in Töpfen auf Ihrem Fensterbrett. Die zierlichen Pflanzen tragen mehrmals im Jahr Früchte und zeugen neue kleine Pflänzchen, die Sie im frühen Herbst umpflanzen können. Sie nehmen nicht viel Platz ein und sind eine schöne und leckere Dekoration für Ihren Garten und Balkon.

Wenn Sie zum ersten Mal Erdbeeren anbauen, besorgen Sie sich am besten gleich mehrere Pflanzen, die Sie im Abstand von etwa 20cm setzen. Richten Sie die Töpfe sorgfältig her. Das Wasser darf nicht stehen, auch wenn Erdbeeren es feucht mögen und regelmäßig gegossen werden müssen. Düngen Sie mit einem passenden Düngemittel. Die optimale Zeit zum Anbauen ist im frühen Herbst oder jetzt im Frühling, allerdings nicht später als Mai, weil frühe Sorten zu der Zeit schon Früchte tragen. Achten Sie außerdem auf eine entsprechende Setztiefe.

Wohl bekannt sind die duftenden Wald- und die großen Gartenbeeren. Heutzutage gibt es aber viele Sorten, auch solche die ständig Früchte tragen. Erdbeeren, die nur einmal im Jahr Früchte tragen, sind an ihren großen groben Wurzeln zu erkennen. Der neueste Trend auf dem Markt sind kriechende Erdbeeren, die für Fässer auf der Terrasse gut geeignet sind.

Halme mit reifen Früchten sind schwer und neigen sich zur Erde. Um die Stämme zu bewahren, geben Sie Folie oder Blätter unter die Sträuche.






Wo stehen Erdbeeren am besten?

Erdbeeren mögen Sonne, und um eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen, soll der Topf mindestens einen halben Meter Abstand zu Wänden haben.

Erdbeeren im Fass

Nutzen Sie ein altes Fass als Topf für Ihre Erdbeeren. Machen Sie eine Reihe von Löchern im Abstand von 15-20cm und einem Durchmesser von 6cm in das Fass. Machen Sie auch ein Loch in den Deckel und stellen Sie das Fass auf vier Ziegel. Den Grund des Fasses füllen Sie mit Hydrokulturkugeln und geben eine Plastikröhre mit Löchern oder einen Zylinder aus metallischem Drahtnetz (mit einem Durchmesser von 6-10cm) senkrecht in das Fass, das Sie ebenfalls bis zur Mitte mit Hydrokulturkugeln füllen. Danach fangen Sie an, das Fass mit Erde zu füllen. Wenn Sie zu den Löchern (im Fass) kommen, pflanzen Sie die Erdbeeren (so dass die Pflanze aus dem Loch herauswächst) und fahren so bis nach oben fort. Über die Röhre können Sie dann Ihre Erdbeeren gießen.

So entsteht eine hübsche Dekoration für Garten oder Balkon.

Erdbeeren gedeihen ausgezeichnet in unserem Klima, passen in jeden Garten und sind leicht zu pflegen. Sie sind sogar als erster Garten für Ihr Kind geeignet.

(kh)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen