Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
melanieso
27.02.2021 13:59:06 melanieso hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Warum Sport schauen, wenn man es selbst machen kann?
melanieso
27.02.2021 13:57:29 melanieso hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Ich würde auf jeden Fall erst mal versuchen mit Naturprodukten eine Besserung herbeizuführen. Ich denke da z.B. an MSM, das bei Gelenkproblemen bzw. Knorpelabnutzungen eingesetzt wird. Und so was könnte das ja im Rücken sein. Produkte dieser Art, ich nehme z.B. Chlorella für eine natürliche Unterstützung der Entlastungsorgane, findest Du unter http://baerbel-drexel.de . Hoffe Du findest was, was Dir weiterhilft
jeanette
24.02.2021 17:30:15 jeanette hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Bei Gelenkschmerzen halte ich das nicht für angebracht
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
07.05.2012  |  Kommentare: 0

Amanda Bynes: Erneute Fahrerflucht

Amanda Bynes: Erneute Fahrerflucht
Amanda Bynes soll erneut ein Auto gerammt haben und weitergefahren sein.

Amanda Bynes streifte beim Überholen ein Auto.

Die 26-jährige Schauspielerin ('Einfach zu haben') war erneut in einen Unfall mit Fahrerflucht involviert. Nachdem die Kalifornierin bereits letzten Monat verhaftet wurde, weil sie angetrunken ein Polizeiauto rammte, soll sie jetzt in der Nacht vom 4. Mai in Hollywood wieder ein Auto angefahren haben.

Wie 'TMZ' berichtet, rief Freitagabend ein Mann die Polizei und behauptete von einem Range Rover beim Überholen gestreift worden zu sein. Da der Unfallfahrer nach der leichten Kollision nicht anhielt, rief der Besitzer des getroffenen Autos die Polizei. Wie Augenzeugen berichten, ließ er es jedoch nicht darauf beruhen, sondern folgte dem Geländewagen auch selbst. Die eintreffenden Polizisten sollen außerdem sogar einen Helikopter eingesetzt haben, um das Auto ausfindig zu machen, da sie nicht wussten, wie schwer der Unfall wirklich war.

Als die Beamten den Range Rover schließlich ausfindig machten, erklärte die am Steuer sitzende Amanda Bynes, dass sie den Vorfall gar nicht bemerkt hätte. Wie Insider erklären, waren die Schäden an ihrem Fahrzeug so minimal, dass es gut möglich ist, dass sie den Unfall gar nicht gespürt hat.

Angeblich war das Hollywood-Starlet nach dem Eintreffen der Polizei sehr kooperativ und tauschte ihre Daten mit dem anderen Fahrer aus. Aufgrund der geringen Schäden wird die Polizei den Unfall nicht weiter untersuchen.

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen