Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
melanieso
27.02.2021 13:59:06 melanieso hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Warum Sport schauen, wenn man es selbst machen kann?
melanieso
27.02.2021 13:57:29 melanieso hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Ich würde auf jeden Fall erst mal versuchen mit Naturprodukten eine Besserung herbeizuführen. Ich denke da z.B. an MSM, das bei Gelenkproblemen bzw. Knorpelabnutzungen eingesetzt wird. Und so was könnte das ja im Rücken sein. Produkte dieser Art, ich nehme z.B. Chlorella für eine natürliche Unterstützung der Entlastungsorgane, findest Du unter http://baerbel-drexel.de . Hoffe Du findest was, was Dir weiterhilft
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
12.01.2012  |  Kommentare: 0

Sarah Knappik: Dschungel hat ihr nicht geschadet

Sarah Knappik: Dschungel hat ihr nicht geschadet
Sarah Knappiks Karriere hat durch das Dschungelcamp keinen Schaden genommen.

Die ehemalige 'Germany's Next Topmodel'-Kandidatin zog im letzten Jahr für 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' in den australischen Busch und sorgte mit ihren Streitereien mit ihren Kollegen Indira Weis und Jay Khan für Aufsehen. "Jeder hat seither sein eigenes Bild von mir. Ich habe die Zuschauer gespalten wie Moses das Meer. Das ist mir aber egal: Jeder soll über mich denken, was er möchte. Rückblickend auf das Jahr muss ich aber sagen: Ich bin zufrieden, ich konnte mich in vielen neuen Bereichen austesten", erklärt die 25-Jährige im Interview mit 'stern.de'.

Geschadet habe ihr die Teilnahme an der Reality-Show demnach nicht. "Ich bin ja noch da. Ich werde von euch interviewt. Ich bitte Sie: Der 'stern' ruft an! Ich hab im letzten Jahr für viel Quote gesorgt, und letztlich wollen alle Quote erreichen, die in den Medien arbeiten. Ich hab aber auch viel Fanpost von den unterschiedlichsten Menschen bekommen - vom Gefängnisinsassen bis zum Professor. Dichter, Künstler, spirituelle Menschen."

Auf die neue Staffel, die morgen, 13. Januar, bei RTL startet, freut sich Knappik schon und wird "auf jeden Fall" zusehen. "Da kommen bestimmt Erinnerungen hoch: Der Dschungel ist ja auch hart! Nicht nur wegen der Mitinsassen, auch das Leben an sich. Das Essen, das Schlafen und das Ungeziefer. Das ist Bundeswehr für ganz harte Hunde", erinnert sie sich zurück. "Aber es ist auch schön: Das härtet ab. Jeder möchte mal an seine Grenzen kommen."

Foto & Text: BANG Showbiz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen