Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marsfrau
07.11.2018 12:41:06 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Haarspangen YA or NAy?
marsfrau
07.11.2018 11:34:44 marsfrau hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?:  Was ich gern hab: Eier im Glas! Seit ich das mal in Dresden gegessen habe, liebe ich es zu Tode. YUMM! 
marsfrau
07.11.2018 11:33:28 marsfrau hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Ich stehe gerade mega auf Bavette! 
marsfrau
07.11.2018 11:24:26 marsfrau hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Ich finde das Verhalten absolut konsequent, aber unhöflich. An deiner Stelle wäre ich ziemlich beleidigt und würde ihr nichts weiter schenken. Aber klar. Dass du das vielleicht nicht machen kannst wegen familiärer Strukturen, kann ich mir auch gut vorstellen, wenn ich da an meine Familie denke.    Grundsätzlich sagt ein Siegel nichts über die Qualität aus, kann es aber. ZB ist es für regionale Anbieter manchmal zu teuer, sich extra ein Bio Siegel zu holen, weil man dafür teils unsinnige Vorschriften erfüllen muss. Die Produkte können trotzdem gesund und vielleicht unhübsch sein (für unsere Begriffe vielleicht BIO, aber eben ohne Siegel).  Wenn du ihr trotzdem noch was schenken willst, stell einen Korb mit Bio Produkten zusammen? Klingt vielleicht zu simpel, aber dann wärst du auf Nummer Sicher. Navoco.de führt glaube ich ausschließlich Bio Siegel Produkte. Den Korb vor deiner Nase würde ich einfach selbst ausfschmausen. Oder an Freunde oder die Tafel verschenken. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
27.09.2012  |  Kommentare: 0

Salma Hayek war ein Ehemuffel

Salma Hayek war ein Ehemuffel
Salma Hayek war einst gegen die Institution der Ehe.

Salma Hayek glaubte früher nicht ans Eheglück.

Obwohl die mexikanische Schauspielerin heute glücklich mit dem französischen Milliardär François-Henri Pinault verheiratet ist, war sie sich in der Vergangenheit nicht immer sicher, ob eine Beziehung von einem Trauschein profitiert. "Ich dachte nicht, dass die Institution der Ehe funktioniert", gibt die 46-Jährige im Interview mit dem Magazin 'More' preis. "Ich dachte, dass es jedem, der verheiratet ist, insgeheim miserabel geht - dass es etwas ist, was sie nur ihren Kindern zuliebe durchstehen."

Seit ihrer Hochzeit im Jahr 2009 sieht Hayek die Dinge jedoch anders. "Ich genieße es wirklich, jemanden zu haben, bei dem ich schwach sein kann. Wenn ich unsicher bin oder Angst habe, kann ich darüber reden und er gibt mit Kraft und Mut", schwärmt sie von ihrem Gatten, mit dem sie die fünfjährige Tochter Valentina großzieht. "Zwischen uns herrscht kein Machtkampf. Es macht mir nichts aus, Dinge für ihn zu tun, weil er so viel für mich tut und es ihm genauso geht."

Um ihre Ehe frisch zu halten, legen Hayek und Pinault Wert auf Momente der Zweisamkeit - und intime SMS, wie die Leinwand-Schönheit gesteht. "Ich könnte euch tausend Stück zeigen - aber das werde ich nicht", scherzt sie.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen