Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marsfrau
07.11.2018 12:41:06 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Haarspangen YA or NAy?
marsfrau
07.11.2018 11:34:44 marsfrau hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?:  Was ich gern hab: Eier im Glas! Seit ich das mal in Dresden gegessen habe, liebe ich es zu Tode. YUMM! 
marsfrau
07.11.2018 11:33:28 marsfrau hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Ich stehe gerade mega auf Bavette! 
marsfrau
07.11.2018 11:24:26 marsfrau hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Ich finde das Verhalten absolut konsequent, aber unhöflich. An deiner Stelle wäre ich ziemlich beleidigt und würde ihr nichts weiter schenken. Aber klar. Dass du das vielleicht nicht machen kannst wegen familiärer Strukturen, kann ich mir auch gut vorstellen, wenn ich da an meine Familie denke.    Grundsätzlich sagt ein Siegel nichts über die Qualität aus, kann es aber. ZB ist es für regionale Anbieter manchmal zu teuer, sich extra ein Bio Siegel zu holen, weil man dafür teils unsinnige Vorschriften erfüllen muss. Die Produkte können trotzdem gesund und vielleicht unhübsch sein (für unsere Begriffe vielleicht BIO, aber eben ohne Siegel).  Wenn du ihr trotzdem noch was schenken willst, stell einen Korb mit Bio Produkten zusammen? Klingt vielleicht zu simpel, aber dann wärst du auf Nummer Sicher. Navoco.de führt glaube ich ausschließlich Bio Siegel Produkte. Den Korb vor deiner Nase würde ich einfach selbst ausfschmausen. Oder an Freunde oder die Tafel verschenken. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
30.06.2014  |  Kommentare: 0

Luxusvilla nicht günstig abzugeben

Luxusvilla nicht günstig abzugeben
Heidi Klums Haus ist auf dem Markt

Das Anwesen liegt in Los Angeles Nobelviertel Brentwood und soll für schlappe  25 Millionen Dollar zu haben sein.

Das twitterte ausnahmsweise nicht Frau Klum, die Mutter aller Models, selbst, sondern übernahm das diesmal die Immobilienmaklerin Lynn Teschner. Die Gute richtete sogar, nicht besonders diskret, die Website heidklumestate.com ein, um dort die Vorteile des netten Häuschens lob zu preisen und feil zu bieten.

Leider funktionieren einige Seiten der Homepage gar nicht. Auf anderen schlägt viel Lob für Heidis „Little Piece of Heaven“, wie sie die Villa selbst unaufdringlich nennt, aus Frau Klums Feder entgegen. Wer hofft, Fotos sehen zu können, der wird enttäuscht. Diese Seite funktioniert nämlich nicht.

Auf der Homepage erfährt der geneigte Interessent aber auch alle, die einfach nur neugierig sind, wie Klums so hausen, dass die Villa im Jahre 1999 im mediterranen Stil erbaut wurde, über acht Schlafzimmer, 10 Badezimmer (es wird also mehr gebadet als geschlafen), Swimmingpool (logisch), Weinkeller, Rosengarten und Ausblick auf den Pazifik und die Canyons verfügt.

Medienberichten zu Folge hat die Modelmama das Luxusanwesen 2010 um 14,2 Millionen Dollar erworben, um es zusammen mit Ex-Mann Seal und Ex-Bodyguard-Ex-Lebensgefährten Martin Kristen zu bewohnen.

Mit dem Kaufpreis beweist Heidi Klum einmal mehr, dass sie etwas vom Geschäfte Machen versteht.



Foto: Bob Bekia from Thousand Oaks Ca USA

 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen