Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

judyo
21.07.2016 09:44:43 judyo hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer:  Dies ist eine erstaunliche Website,Was ist Ihr Lieblings-Stil? http://www.sexy-clubwear.com/sexy-wholesale-clubwear/  
denizzz
19.07.2016 14:34:20 denizzz hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv: dass Dümmste, was, lol           comprar cialis cialis generico
denizzz
19.07.2016 14:30:25 denizzz hat ein Thema kommentiert Flibanserin - Das pinke Viagra für die Frau?: Aber Flibanserin verkaufen nur in den USA, Viagra in Europa verkaufen für Frauen genannt Lovegra.
chirocco
30.05.2016 12:15:11 chirocco hat ein Thema kommentiert Fensterbank Gestaltung?: Ok ok, is ned die Fensterbank, aber ich hab mir letzte Woche endlich mal Vorhänge gegönnt. Konnt nie woas damit anfangen und jetzt hab i die perfekten für mi gfunden. Ich präsentier. Tadaaaaa:  http://www.esprit.at/wohnen/wohnzimmer/vorhaenge/alle-vorhaenge/%C3%B6senschal-dreams-50489OS_070 Scho bissl gewagt. I finds klasse.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
09.02.2012  |  Kommentare: 0

Lana Del Rey ist ein Kunstprojekt

Lana Del Rey ist ein Kunstprojekt
Lana Del Rey sieht sich selbst als Kunstprojekt.

Die Sängerin, die eigentlich Elizabeth 'Lizzy' Grant heißt, hat sich ihren Künstlernamen zugelegt, um zu verdeutlichen, dass es sich bei ihr um ein Kunstprojekt handelt. Eine andere Persönlichkeit nehme sie deshalb aber nicht ein. "Als ich 17 war, machte ich schon meine eigenen Videos und schrieb meine eigene Musik. Aber ich entschloss mich, ein Kunstprojekt zu sein", erklärt sie im Interview mit 'De:Bug'. "Es war also kein wirklicher Wandel von einem zum anderen Charakter. Es ist keine andere Persönlichkeit."

In ihre Musik fließt deshalb auch vor allem das ein, was in ihrem Privatleben passiert. "Ich habe ein Philosophiestudium abgeschlossen, das hat meine Art Songs zu schreiben sehr beeinflusst. Ich war immer darin interessiert, warum wir hier sind. Das Wichtigste, das mich ausmacht, ist aber, was in meinem Privatleben passiert. In meinen Beziehungen. Die Sachen, die ich jeden Tag mache. Also auch die Wimpern und mein Look."

Mit ihrem Album 'Born To Die' hat Del Rey weltweit im Sturm die Charts erobert und landete unter anderem in Deutschland und Großbritannien auf Platz 1.

Foto & Text : BANG! Showbiz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen