Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
24.10.2017  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Hotel Alpina Wellness & Spa Resort/ Kössen

PR/Pressemitteilung: Hotel Alpina Wellness & Spa Resort/ Kössen
Wanderherbst - Die fünfte Jahreszeit in Österreich

Das Langlauf-Angebot im Tiroler Kaiserwinkl gilt als eines der besten in ganz Österreich

Es ist märchenhaft im Kaiserwinkl. Über der Winterlandschaft liegt dort eine sagenhafte Ruhe, die Wintersportler durchatmen lässt.

Bekannt ist das „Stück Tirol" zwischen Kitzbühel und der Grenze zu Deutschland für sein Loipenparadies. Wer im Hotel Alpina****s Wellness & Spa Resort wohnt, der steigt direkt beim Hotel in das weitläufige Loipennetz ein, das als eines der besten in ganz Österreich gilt. Ausgezeichnet mit dem Loipengütesiegel des Land Tirols, garantieren die Loipen rund um das Hotel Alpina für Top-Präparierung, übersichtliche Markierung und beste Gefahrenstellenabsicherung.

Sowohl Skater als auch Anhänger des klassischen Stils finden die für sie passenden Strecken. Wer auf den schmalen Ski noch nicht so sicher unterwegs ist, der lernt in den Langlaufschulen im Kaiserwinkl die richtige Langlauftechnik und bekommt Tipps für den nordischen Wintersport.

Nach der Bewegung an der frischen Luft ist es in dem Viersterne-Superior-Hotel Alpina so richtig gemütlich. Behaglicher Lifestyle und alpines Design prägen das liebevoll geführte Haus. Eine fantastische Saunalandschaft mit eigener Ladiessauna und Familiensauna, Bäder, Fitnesseinrichtungen, Beautyanwendungen, Massagen, eine wundervolle Badewelt mit Hallenbad und beheiztem Außenpool u. v. m. versprechen pure Entspannung. Für Familien gibt es einen eigenen Bereich, in dem Kinder Kind sein dürfen, ohne die Erwachsenen bei ihrem Wellnessgenuss zu stören. Barbara Gruber, die Chefin des Hauses, und ihr Verwöhnteam halten für ihre Gäste stets einen Tipp für wohltuende Behandlungen bereit.

Ein professionelles Beautyprogramm füllt nach einem kalten Wintertag die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder auf. Wenn draußen das Schneetreiben herrscht, ist die Wildererhütte eine Adresse mit Kuschelfaktor. In dem urigen Ruheraum im Außenbereich des Hotels knistert das Feuer am offenen Kamin und Romantiker machen es sich so richtig gemütlich. Abends wird im „kleinsten Dorf Tirols" diniert. Das Restaurant „Alt Tyrol" im Hotel Alpina wurde schlichtweg als ein ganzes Tiroler Dorf gestaltet.

Das Zentrum bildet der Dorfplatz mit einer einladenden Bar. Rundherum stehen echte Almhütten, jede einzelne ist eine Besonderheit für sich. Der Gast wählt, ob er lieber graziös in der Kaiserstube speist, rustikal in der Almstube oder mittelalterlich in der Schildknechtstube. Gemütlich und heimelig ist das Ambiente in den Almhütten allemal. Dort werden Köstlichkeiten aus feinsten regionalen Zutaten und gute Tropfen aus dem Weinkeller serviert. Wer sich rechtzeitig seinen Langlaufurlaub sichert, der profitiert von einem Frühbucherbonus im Hotel Alpina (5 Prozent bei Buchungen ab 4 Nächten bis 1.12.17, ausgenommen Weihnachten und Silvester).
 

Schneekristalle (06.–27.01.18, 25.02.–31.03.18)
Leistungen: 5 Nächte im DZ „Morgensonne" inkl. der umfangreichen Alpina-Genießerpension, 5 % auf den Zimmerpreis, 15 % auf alle Spa-Anwendungen von Mo. bis Do. jeweils bis 15 Uhr, 1 x Nachmittags-Kaiserschmarrenparty, 1 Wein- und Käseverkostung – Preis p. P.: ab 537 Euro


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen