Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gggl
11.05.2022 12:52:51 gggl hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird:  Ich mag es ja eher ruhig und mache trotzdem Sport.Die Natur ist für mich der beste Platz zur Erholung und auch für Fitness.Ich habe mir jetz da die richtige Bekleidung gekauft.www.angel-berger.de
ankaman
08.05.2022 14:50:04 ankaman hat ein Thema kommentiert Lust auf langes Haar! die-frau verlost Hair-Dreams!: Langes Haar kann auch mithilfe dieser hochwertigen Extensions möglich gemacht werden: https://www.globalextend.de/echthaar-extensions/invisible-tape/a-52323/. Was diese auszeichnet ist beste Qualität an Echthaar und ein angenehm leichtes Anbringen, dessen Ansatz äußerst elegant unterhalb deines Haares versteckt werden kann.
fffffe
03.05.2022 09:21:59 fffffe hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Kommt ganz drauf an.Ich koche sowieso auch gerne.Die richtige  Küchenausrustung ist auch wichtig.Ich sehe mir auch immer gute Infovideos an, so wie dieses hier www.youtube.com/watch   Liebe Grüße          
ankaman
27.04.2022 08:56:55 ankaman hat ein Thema kommentiert Reisen wie früher: Ja das mag seinen besonderen Charme haben, aber sobald du Geschäftsmann bist und schnell von A nach B musst hört der Wunsch nach Nostalgie auf. Auch im Urlaub bin ich gerne schnell unterwegs. Zuletzt erkundete ich die Küste Mallorcas mit diesem tollen Angebot: boat Rental Mallorca
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
23.05.2011  |  Kommentare: 0

Abenteuer Reise

Abenteuer Reise
Was man erleben kann, wenn man sich aus den Fesseln des „All Inclusive“ Urlaubs befreit.

Wer kennt das nicht: Mann bzw. Frau liegt am Strand, lässt sich die Sonne auf den Bauch scheinen und genießt den lang ersehnten Urlaub.
Doch mit der Zeit wird das vom Bauch auf den Rücken drehen ein wenig eintönig und man sehnt sich nach ein bisschen mehr Abwechslung. Und nachdem man sich an den Animateuren und ihren Aktivitäten satt gesehen hat, kommt allmählich der Wunsch nach Abenteuer hoch - schon alleine um beim nächsten Mädelsabend mehr auf Lager zu haben, als das Standard Vorschwärmen von diesem tollen Typ im Urlaub.
Also wagt man sich an die angebotenen Rundreisen des Hotels heran, die zwar überteuert sind, jedoch ein authentisches Eintauchen in eine fremde Kultur und Lebensweise versprechen.
Da steht man nun, mitten in einem fremden Land, weit weg von europäischen Standards, überwältigt von den Eindrücken und hofft, dass dieser Moment des Neuentdeckens nie vorbeigeht.
Warum denn beim nächsten Mal nicht gleich so? Koffer packen Ladies und rein ins Abenteuer!
Es zahlt sich aus und man nimmt vom Urlaub mehr mit als einen Sonnenbrand und ein paar Souvenirs für die Daheimgebliebenen.
Natürlich birgt diese Variante der Urlaubsgestaltung einige Risiken in puncto Bequemlichkeit. Man kommt schon mal in eine Situation, in der man ratlos mit seinem Gepäck durch die Straßen irrt auf der Suche nach dem Hotel, das „dort unten“ irgendwo sein sollte und man sich fragt, ob man nicht  doch lieber den All-Inclusive Urlaub buchen hätte sollen.
Doch plötzlich wird man sich seiner Umgebung bewusst, der kleinen bunten Geschäftsstände, die so manchen kleinen Schatz bereit halten, man beginnt den Duft von exotischen Gewürzen und Speisen wahrzunehmen, fremdartige Geräusche und Klänge dringen ans Ohr und ehe man sich’s versieht ist man mitten im bunten Treiben und vergisst die Zeit. Das macht auch nichts, denn da ist kein Reiseleiter, der einen zum nächsten Treffpunkt weiterdrängt und kein tourist guide, der einen in Geschäfte schleppt, in die man nicht sehen will („just have a look, you don’t have to buy!“ -> Wenn ich dort nicht hin will und dort auch nichts kaufen will, warum soll ich dann hineingehen und mir das ansehen??).
Man hat die Gelegenheit sich nach Belieben durch die Speisen um einen herum durch zu kosten und die Geschmacksknospen damit zu erfreuen - und falls das mit der Freude nicht klappen sollte, ist man immerhin um eine Erfahrung reicher. Um jedoch eine Extraportion ungewolltes Abenteuer zu vermeiden lohnt es sich darauf zu achten, dass das Essen frisch zubereitet worden ist.
Währenddessen hat man auch schon Kontakt mit ein paar Einheimischen geknüpft, die einem sofort den Weg zum gesuchten Hotel zeigen, noch dazu ohne Trinkgeld für diese Gefälligkeit zu verlangen.
In diesem Moment ist eins klar: „Es hat sich definitiv ausgezahlt, dass ich keinen All-Inclusive Urlaub gebucht habe!“
Wenn einem die Vorstellung mutlos macht, nach einem ereignisreichen Urlaub gleich wieder in den anstrengenden Berufsalltag zu starten, kann man ja noch ein paar Strandtage zum relaxen anhängen.
Am Ende steht jedenfalls fest, dass dieser Urlaub einzigartig war und man vom letzten Hurghada – Urlaub mehr mitgenommen hat, als Erinnerungen an eine Hotelanlage mitten in der Wüste mit 20 Stunden Buffet am Tag oder dass man nach dem letzten Phuket – Urlaub von sich behaupten kann, mehr von Thailand gesehen zu haben als den Patong Beach.  
Nun liegt es an euch, liebe Ladies diese Liste fortzuführen. Traut euch! Ich weiß, ich wiederhole mich, aber…es zahlt sich aus!  

Foto: Nikolas Becker

(mg)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen