Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

die-maus
17.12.2018 15:09:12 die-maus hat ein neues Thema im Forum gestartet: Online schenken ?
zitronenbonbon
17.12.2018 15:08:24 zitronenbonbon hat ein neues Thema im Forum gestartet: Neuer Rucksack für die Arbeit
dasfrau
17.12.2018 15:08:09 dasfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Kalte Zeit, warm halten
marsfrau
17.12.2018 15:07:42 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Fernsehen macht keinen Spaß mehr
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
07.04.2012  |  Kommentare: 0

Michelle Williams arbeitet für Familie

Michelle Williams arbeitet für Familie
Michelle Williams arbeitet nicht in ihrem Beruf, um die Öffentlichkeit auf sich aufmerksam zu machen, sondern um ausreichend für ihre Familie sorgen zu können.

Michelle Williams arbeitet nicht für "Geld, Ruhm oder Macht".

Die US-amerikanische Schauspielerin möchte sich in der Öffentlichkeit nicht als "Star" bezeichnet sehen und übt ihren Beruf nicht aus, um berühmt zu sein. Vielmehr wolle sie ihre Familie ernähren und sich selbst stetig verbessern. "Ich sehe mich einfach nicht so und will auch nicht so gesehen werden. Ich bin eine Schauspielerin, die wirklich hart daran arbeitet, immer besser zu werden", unterstreicht Williams im Gespräch mit dem 'FOCUS'. Sie versuche "schlicht, genug Geld zu verdienen, um mich und meine Familie zu ernähren. Aber ich tue das nicht für Geld, Ruhm oder Macht."

Obwohl ihr der Begriff Star "überhaupt nichts" sage, könne sich die 31-Jährige aber mit einigen anderen Bezeichnungen, die auf ihre vielseitige Persönlichkeit anspielen, durchaus anfreunden. Im Gegensatz zur Betitelung aufgrund ihrer Berühmtheit, die sie "einfach nicht" mag, stehen so Begriffe wie "Schauspielerin, Mutter, Freundin, Kuchenbäckerin", die sie für sich in Ordnung findet.

Ab dem 19. April ist Williams als Marilyn Monroe in dem Film 'My Week with Marilyn' zu sehen, der auf den Memoiren des Filmemachers Colin Clark und seiner Zeit mit der Ikone basiert.



Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 1
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 5
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...