Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
04.01.2011  |  Kommentare: 0

Langes und volles Haar im Rapunzel-Look

Langes und volles Haar im Rapunzel-Look
Man trägt wieder „Big Hair“ und eine wallende Mähne. Sie fragen sich, wie? Wir haben die exklusive Antwort!

Welche Frau träumt nicht von langem, vollem Haar, und wenn nicht schulterlang, dann wenigstens mit dem Extra an Volumen. Das ist leider nicht jedem von Mutter Natur geschenkt. Langes, volles Haar verleiht einer Frau mehr Sexappeal und Ausstrahlung. Langes Haar hat den Vorteil, dass man zahlreiche verschiedene Frisuren tragen kann. Man sieht es tagtäglich bei unseren Promis. Es gibt zwei Arten der Haarverlängerung und Verdichtung. Denn nicht jede Art einer Haarverlängerung ist für jeden Haartyp geeignet. Man sollte nur mit hochwertigen Produkten und namenhaften Herstellern zusammenarbeiten. Denn nur dann kann man bei richtiger und ausreichender Pflege eine lange Lebensdauer der Haarverlängerung und Haarverdichtung garantieren. Grundsätzlich gibt es eine Kunsthaar und eine Echthaar Alternative.

Über die Vor- und Nachteile einer Kunst- oder Echthaar-Haarverlängerung bzw. Haarverdichtung klärt Sie Ihr Coiffeur verlässlich auf. Die preisgünstigen Kunsthaare haben natürlich ihre Tücken in der Pflege und Haltbarkeit. Für welche Option Sie sich entscheiden, bleibt aber alleine Ihnen überlassen. Der Unterschied im Aufwand und der dazugehörigen Pflege ist nicht zu unterschätzen und ist bei Echthaaren um ein vielfaches einfacher. Der Kosten-Nutzenfaktor ist also nicht zu vernachlässigen und die Anpassung an Ihren Haartyp muss ebenfalls sorgsam durchgeführt werden. Denn nicht jede Verlängerung folgt den selben Regeln und auf Allergien und Hautirritationen muss sofort reagiert werden. Welche Methoden zur Fixierung verwendet werden, wird Ihnen bei dem Prozess eingehend erläutert und kann nach bestem Wissen und Gewissen beurteilt werden. Das Ergebnis ist in jedem Fall verblüffend, denn volles Haar ist kein Wunschtraum mehr – für keine Frau!

(dz)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen