Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
10.12.2018 23:52:44 solan hat ein Thema kommentiert Reifenproblem:  Schwer zu beschaffen, eBay ist dein Freund. Schau mal nach. 
solan
01.12.2018 22:54:44 solan hat ein Thema kommentiert Aller "Mannfang" schwer:  Ist auch die Frage wo man sucht. In Diskos auf keinen Falle mehr. Ab 40 eher mal Museen una Austellungen besuchen, sind eben andere Personen. 
solan
01.12.2018 22:29:16 solan hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: [QUOTE=biggy] Muss ich mich schämen, wenn ich sage, dass ich von Eddie Bauer noch nie etwas gehört habe? [/QUOTE] Bestimmt nicht, ich auch nicht. Man oder Frau muss muss ja nicht alles und jeden kennen  
solan
01.12.2018 22:28:00 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Natur und Bio sollte eigentlich ein und daselbe sein. Bio ist Natur nur ohne Chemie. Natürlich ist alles was in der Natur vorkommt, nur eben sind Kühe zwar sehr Natur, nur haben natürlich sind sie schon lange nicht mehr. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
04.05.2010  |  Kommentare: 0

Solarium macht süchtig

Solarium macht süchtig
Kein Wunder, dass das Solarium-Verbot ab 1. September in Österreich gilt.

Es gibt viele Menschen, die allzu oft das Solarium aufsuchen, um eine schöne Bräune zu bekommen, die sie alleine durch natürliche Sonneneinstrahlung nicht erreichen würden. Wirtschafts- und Jugendminister Mitterlehner kündigte nun ein Solarium-Verbot für Jugendliche unter 18 Jahren an. Bis 1. September gilt noch eine Übergangsfrist.

Die Gründe hierfür sind vielfältig. Das UV-Licht führt bei Jugendlichen, anders als bei Erwachsenen, zu einem erhöhten Hautkrebsrisiko. Noch dazu kann das regelmäßige Bräunen auch zur Sucht werden.

Solariensucht hat schon einen Namen: Tanorexie. Die Betroffenen leiden unter typischen Entzugserscheinungen wie Zittern und Übelkeit.

Wie kommt es zu dieser Sucht? Gebräunte Haut gilt als Schönheitsideal. Die Betroffenen möchten ihr Aussehen verbessern und sich entspannen. Außerdem verbessert die Sonnenbank die Laune und man kann im Solarium soziale Kontakte knüpfen.

Forscher gehen davon aus, dass das Glücksgefühl, das beim Bräunen auftritt, eine Vorstufe des Glückshormons Endorphin ist, das in der Haut bei UV-Einstrahlung gebildet wird.

Eine gesunde Bräune sieht gut aus und ist auch gesund, aber wie in allen Dingen im Leben kann Übermaß nur schaden.

(dw)

Foto: AOK-Mediendienst




 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen