Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

chica
21.06.2018 09:53:41 chica hat ein Thema kommentiert Lego für 5 jährige?: Hallo! Ich glaube, Lego ist in diesem Alter wirklich das perfekte Geschenk. Meine Nichten und Neffen sind mittlerweile alle im Schulalter, deshalb verschenke ich am liebsten etwas, das in der Schule benötigt wird. Eine gute Idee sind zum Beispiel Schreibgeräte von diesem Luxus Schreibgeräte Hersteller.
chica
14.06.2018 09:25:43 chica hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: Hallo! Ich mag die Kleidung von Eddie Bauer auch sehr gern, kaufe aber nicht nur speziell Kleidung von ihm. Eine meiner Lieblingsmarken ist aber auf jeden Fall auch die Prima Donna Unterwäsche. Sie gefällt mir nicht nur sehr gut, dort stimmt auch die Qualität.
chica
10.06.2018 22:14:17 chica hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Hallo! Leider kenne ich mich mit Reifengrößen nicht so gut aus. Wenn es dir auch so geht, würde ich dir immer dazu raten, dich in einer Werkstatt deines Vertrauens zu erkundigen. Dort gibt es Fachmänner, die sich mit Reifen sehr gut auskennen.
lydia
08.06.2018 12:32:09 lydia hat ein Thema kommentiert Garten?: Hey, ich bin auch sehr froh darüber, dass wir seit zwei Jahren glückliche Besitzer eines Gartens sind. Ein paar Gemüsebeete haben wir auch und dieses Frühjahr habe ich auch noch ein paar Beerensträuche gepflanzt. Leider haben wir keine Bäume, aber mein Mann hat mir vorletzte Woche so ein Gestell für meine Hängematte (http://haengemattenshop.com/amazonas/haengemattengestell) geschenkt. Über den Winter habe ich mir nämlich eine Hängematte selbst gemacht und war richtig stolz darauf, leider hat sie dann an den Haken im Haus nicht gehalten, weil unsere Wände schon so alt sind. Jetzt kann ich mich aber schön hinaus in den Garten legen :) Viele liebe Grüße, Lydia
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
26.05.2013 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Sabrina Graziani wird Miss Fete Blanche 2013

PR/Pressemitteilung: Sabrina Graziani wird Miss Fete Blanche 2013
Die hübsche Villacherin sichert sich den begehrten Titel.

Spannende ex aequo Entscheidung am zweiten Podestplatz. Richard Lugner „heiß“ auf Bikini-Wertung.

(Klagenfurt, 25.5.2013) –  Vergangenen Freitag wurde in der Discotheque Fabrik in Techelsberg am Wörthersee bereits zum vierten Mal der begehrte Titel der „Miss Fête Blanche“ vergeben. Die 18jährige Schülerin Sabrina Graziani aus Villach konnte dabei die Jury eindeutig von sich überzeugen.

Äußerst spannend machten es hingegen die nunmehrigen Vize-Missen, Romana Martinovic aus Wien und Martina Oitzinger aus Villach. Sie erhielten nach vier Durchgängen die exakt gleiche Gesamtpunktezahl und teilen sich somit ex aequo den zweiten Stockerlplatz.

Organisatorin Julia Kraker vom Fabrik-Veranstaltungsteam zeigte sich sichtlich zufrieden mit dem Ablauf des Abends und dem Ausgang der Wahl: „Nachdem im letzten Jahr der Titel nach Niederösterreich ging, hat nun wieder eine Kärntnerin gewonnen. Die zahlreichen Bewerbungen aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland zeigen uns, welche Strahlkraft die Fête Blanche auch außerhalb von Kärnten hat. Die Wahl zur Miss Fête Blanche ist mittlerweile zu einem erfolgreichen Fixpunkt der Fête Blanche Veranstaltungsreihe geworden.“

Die Kandidatinnen traten in insgesamt vier Durchgängen, die eloquent von Moderator Christian Rosenzopf kommentiert wurden, an um die Jury von sich zu überzeugen. Den imposantesten Auftritt hatten die Mädchen zweifelsohne in den eleganten Dirndln der Trachten-Designerin Sibylle Göres. Danach folgte die, vor allem von Promi-Jurymitglied Richard Lugner mit Spannung erwartete Bikini-Wertung. „Ihr müsst euch schon länger zur Jury her drehen, man will ja was sehen“, forderte der Baumeister die Mädchen auf, sich intensiver um ihn „zu kümmern“.

Die Halbfinalistinnen mussten sich dann schließlich beim sexy Live-Fotoshooting von Fotograf Georg Pflügl noch einmal gekonnt auf der Bühne in Szene setzen.

Genauestens unter die Lupe genommen werden die Titel-Aspirantinnen dabei nicht nur von Richard Lugner. In der prominenten Jury saßen ebenso Christina „Mausi“ Lugner, Fête Blanche Cover-Model Jessica Cara, Edel-Eventer Tom Sarkis (Tom’s Club, Wien),  Miss-Online Tamara Freiler, Fotograf Georg Pflügl, Vorjahres-Siegerin Jacqueline Enna, TV-Newcomer Gernot Goldbrunner und Schauspieler und Szene-Tiger Cyril Radlher.

Sabrina Graziani ist nun ein Jahr lang das Gesicht der Fête Blanche und wird zu allen Stationen der Fête Blanche Tour als VIP-Gast eingeladen. Ihren ersten offiziellen Auftritt als Miss Fête Blanche wird die bildhübsche Villacherin am 8. Juni im Rahmen der Fête Blanche im Magna Racino in Ebreichsdorf haben – ihren größten bei der Fête Blanche am Wörthersee am 26. Juli. Dort wird sie hautnah dabei sein, wenn DJ Antoine der weißen Party-Community in der Fabrik einheizt.

Musikalisch begleitet wurde der Abend von DJane Nina Love und DJ Chris Rockz. Beim Feiern gesehen wurden u.a. Fabrik Hausherr Dieter Kienberger, White Unicorn Veranstalter Martin „Gismo“ Begsteiger, Society-Lady Manuela Dorn, Vertriebsprofi Harald Reichl, PR-Mann Christoph Überbacher, Schmuckdesignerin Tamara Striessnig und Model-Scout Harry Palma.

Fotocredits: KK/Georg Pflügl

Titelbild: Fête Blanche Cover-Model Jessica Cara, „Chef-Juror“ Richard Lugner, Miss Fête Blanche 2013, Sabrina Graziani, Moderator Christian Rosenzopf (v.l.n.r.).

Foto im Text Nummer 1: Die Top-Drei: Romana Martinovic, Sabrina Graziani und Martina Oitzinger (v.l.n.r.).

Foto im Text Nummer 2: Organisatorin Julia Kraker (2. von links) mit den Jury-Ladys Jessica Cara, Jacqueline Enna und Tamara Freiler.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen