Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

inga
08.03.2020 14:02:14 inga hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Hi, ich habe gerade gefrühstückt, oder besser gesagt gebruncht! Da wir Besuch hatten, haben wir ein Frühstück mit viel verschiedenem zur Auswahl vorbereitet. Neben selbstgebackenem Brot, haben wir eine Platte mit Käse und Wurst vorbereitet. Dann hat es noch Bircher Müsli gegeben und auch eine große Smoothie Karaffe. Den habe ich mit Äpfeln, Honig, Blutorangen und dem rote Beete zubereitet. Ich trinke dann meistens anstatt des Kaffees etwas von dem Astaxanthin Energy Drink bzw. gebe von dem Konzentrat immer etwas in meine Smoothies. Die Heilpraktikerin Bärbel Drexel beschreibt die Wirkung von Astaxanthin sehr gut verständlich: https://www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/astaxanthin Eier liebe ich eigentlich auch, versuche, aber diese nicht zu oft zu essen, weil ich sie nicht so gut vertrage. Allerdings habe ich jetzt immer Eier von einem Bauern, die esse ich um einiges lieber als jene aus dem Supermarkt! Noch einen schönen Sonntag, Inga
leonie
08.03.2020 13:55:57 leonie hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: [QUOTE=biggy] Ich esse morgens immer mein Müsli mit Obst. Das reicht mir und ist auch noch sehr lecker und gesund. [/QUOTE] Bei mir ist es auch genau so! Ich mische mir mein Müsli selbst und variere mit dem Obst! LG Leonie
zoey
08.03.2020 13:54:26 zoey hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ich hol mir im Moment oft Wraps zum Frühstück und esse dann Mittags etwas Selbstgekochtes! Zoey
lia
08.03.2020 13:52:42 lia hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Obstsalat! Gibt mir die Energie, die ich für den Tag benötige und eine Tasse Grüntee!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
19.02.2012  |  Kommentare: 0

Victoria Beckham: Baby Nr. 5 nicht ausgeschlossen

Victoria Beckham: Baby Nr. 5 nicht ausgeschlossen
Victoria Beckham schließt weiteren Nachwuchs nicht aus.

Die britische Modedesignerin, die mit den Spice Girls als 'Posh Spice' berühmt wurde, zieht mit ihrem Mann David Beckham bereits die Kinder Brooklyn (12), Romeo (9), Cruz (6) und Harper Seven (7 Monate) groß, kann sich aber vorstellen, erneut schwanger zu werden. Gegenüber dem 'Daily Mirror' gesteht sie nämlich, gerne in anderen Umständen zu sein. "Ich liebe es Mutter zu sein und meine Kinder sind meine Prioritäten. Ich habe auch nichts dagegen, noch mehr Kinder zu kriegen. Ich schätze mich glücklich, die Kinder, die ich großziehe, zu haben, und ich denke, dass ich gerne schwanger bin."

In naher Zukunft möchte Victoria jedoch vorerst nicht nochmal Mutter werden. "Ich will die Kinder, die ich momentan habe, genießen", erklärt die Fashion-Ikone. "Unser gesamtes Lebens dreht sich um ihr Leben. Wir wollen nichts in ihrem Leben verpassen. Niemals."

Einfach sei ihr Leben als berufstätige Mutter derweil nicht, gesteht die 37-Jährige. "Ich werde nicht lügen, ich bin erschöpft. Ich bin wirklich müde, aber ich bin auch sehr glücklich, was mein Leben angeht", so die schöne Britin. "Ich bin im Grunde wie jede andere Frau auch, die arbeitet und viele Kinder hat - es ist anstrengend. Ich bekomme nicht viel Schlaf." Ihre mütterlichen Pflichten wolle sie sich allerdings von keiner Nanny abnehmen lassen, betont Victoria.

Obwohl sie erst im Sommer letzten Jahres ihr jüngstest Kind zur Welt brachte, scheint die einstige Popsängerin wieder zu ihrer alten, zierlichen Figur zurückgefunden zu haben. Trotzdem beteuert sie, sich seither nicht übermäßig darum bemüht zu haben, die Babypfunde purzeln zu lassen. "Nach Harpers Geburt habe ich Sport getrieben, um meinen alten Körper zurückzubekommen, aber damit habe ich schnell wieder aufgehört", berichtet sie. "Ich denke, ich werde wieder mit dem Training beginnen, wenn Harper die ganze Nacht durschläft."
 

Foto & Text: BANG Showbiz

 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen