Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

jeanette
02.04.2024 13:58:41 jeanette hat ein Thema kommentiert Fensterbank Gestaltung?:  Das kommt sicherlich darauf an, wie das Zimmer gestaltet ist. Wir haben uns z.B. für das Wohnzimmer neue Riviera Maison Sideboards gegönnt. Diese sind so gestellt, das sie keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt sind. Damit sie aber auch gut zur Geltung kommen, steht nichts auf der Fensterbank, um den Raum nicht zusätzlich zu verdunkeln. In anderen Räumen sieht das ganz anders aus, da stehen viele Pflanzen auf dem Sims
alexomelko4323
03.03.2024 19:37:20 alexomelko4323 hat ein Thema kommentiert Geocaching- Moderne Schatzsuche:  cool
444dd
01.03.2024 13:22:39 444dd hat ein Thema kommentiert Fensterbank Gestaltung?:  Wir habe bei uns auch eine Fensterbank, und wir haben uns jetzt auch hier eine sehr gute Palletheizung gekauft.https://www.ofen.de/pelletheizung Damit können wir längerfristig auch etwas Strom sparen.
blehhan
25.02.2024 10:39:39 blehhan hat ein Thema kommentiert Das bisschen Haushalt....: Montenegro ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft und sein angenehmes Klima bekannt, sondern auch für seine wachsende Wirtschaft und die günstigen Investitionsmöglichkeiten im Immobiliensektor. Mit der steigenden Nachfrage nach Wohnraum und Gewerbeflächen bieten sich hier zahlreiche Chancen für potenzielle Investoren. Die Vielfalt der Immobilienoptionen reicht von luxuriösen Villen mit Meerblick bis hin zu erschwinglichen Apartments in lebhaften Städten. Zudem locken attraktive Steuervorteile und ein einfaches Genehmigungsverfahren für Immobilienkäufe Auswanderer aus aller Welt an. Für weitere Informationen über Immobilien in td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}Bar Montenegro immobilien besuchen Sie immobilien-in-montenegro.com.td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
15.07.2012  |  Kommentare: 0

Jessica Biel: Mit Drogen nichts am Hut

Jessica Biel: Mit Drogen nichts am Hut
Jessica Biel zieht sich von Partys zurück, wenn dort Drogen genommen werden und es wild zugeht und kann auch mit dem Schlankheitswahn in Hollywood nichts anfangen.

Jessica Biel möchte nichts mit Drogen zu tun haben.

Die US-amerikanische Schauspielerin, die mit Justin Timberlake verlobt ist, zieht sich von Partys zurück, auf denen es zu wild zugeht. "Wenn dort eine große Drogen-Party im Gange ist und jeder im Schlafzimmer miteinander rummacht, ist es wahrscheinlich Zeit zu gehen", gibt Biel im Interview mit der 'Sun' zu bedenken.

Ihre vernünftige Haltung führt sie auf ihre Teenager-Zeit zurück, in der sie für die Öffentlichkeit zwar Star in der Serie 'Eine himmlische Familie' war, sich zu Hause aber wie eine normale Jugendliche noch immer an die Regeln ihrer Eltern halten musste. "Ich hatte Glück mit 14 eine Rolle in einer lange laufenden TV-Serie - 'Eine himmlische Familie' - zu bekommen und alles fing damit an", erinnert sich die heute 30-Jährige. "Es war, als hätte ich zwei Familien; meine richtige und die Darsteller." Doch ihr Erfolg im Fernsehen habe nichts daran geändert, wann Biel beispielsweise abends zu Hause sein musste.

"Meine Mutter erteilte mir ein Ausgehverbot, also war ich im Fernsehen bekannt und musste gleichzeitig früh zu Hause sein", berichtet der Star. Ihrer Mutter Kimberly hat sie aber nach eigenen Angaben auch eine wichtige Lektion im Hinblick auf Hollywood zu verdanken. "Wenn dir jemand sagt, dass du zu dick bist, sag' ihnen, dass sie sich verpissen sollen", zitiert Biel den Rat ihrer Mutter. "Meine Mutter hat mich mit Sport und einem gesunden Körperbild aufgezogen. Das war einfach, wie wir gelebt haben." Diesem Lebensstil und dem Verständnis von einem gesunden Körper, das ihr in ihrer Kindheit signalisiert wurde, verdankt sie es heute, unter "keiner Essstörung oder Drogenabhängigkeit" zu leiden, nur um dünn zu bleiben. "Ich bin 1,70 Meter und passe nicht zu Hollywoods Besessenheit von Gewicht."


Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen