Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

monali
11.10.2019 15:43:46 monali hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr: Ja das stimmt.Ich verbringe meine Zeit gerne damit in guten Online Casinos zu spielen und kann da diese Seite empfehlen onlinecasinoechtgeld.info Dort kann man sich auch die Bewrtungen lesen und gut informieren.
solan
03.10.2019 15:56:33 solan hat ein neues Thema im Forum gestartet: Was mache wenn man/frau älter wird
solan
03.10.2019 00:51:50 solan hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: [QUOTE=judith] Kaffee ist immer ein MUSS! [/QUOTE]   Ein Kaffee ist immer dabei bei uns auch. Dann belegte Brote mit Ketchup, Tomate, Zwiebel, Knobbie, Ginseng, Wurst und Käse.     
solan
03.10.2019 00:22:00 solan hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: [QUOTE=gitta] HÄ?? [/QUOTE]   ja ein echter superfaden so Kommunikationsreich. Man könnte denken die Leute müssen fürs posten extra zahlen.   
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
25.02.2012  |  Kommentare: 0

Demi Moore macht Fortschritte

Demi Moore macht Fortschritte
Demi Moore geht es laut einem Freund besser.

Die Schauspielerin lässt sich derzeit in einer Klinik behandeln, da sie Berichten zufolge an "einer Essstörung und Drogenabhängigkeit" leiden soll. Wie der Nahestehende gegenüber 'In Touch' verrät, nimmt die 49-Jährige ihre Therapie sehr ernst. "Sie ist total engagiert, damit es ihr bald besser geht", berichtet der Freund. "Demi hat noch einen weiten Weg vor sich, aber es geht ihr besser. Sie fühlt sich an vielen Tagen großartig."

Moore, die sich im November von ihrem Ehemann Ashton Kutcher getrennt hatte, zieht angeblich auch in Betracht, ihren Klinikaufenthalt zu verlängern. "Sie ist auf dem richtigen Weg und wird die Klinik nicht verlassen bis sie wirklich soweit ist."

Seitdem die Hollywood-Darstellerin sich in der Einrichtung behandeln lässt, habe sie auch schon knapp fünf Kilogramm zugenommen und halte sich außerdem daran, drei Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen. Moore war Ende Januar zusammengebrochen und daraufhin in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Nachdem sie sich erst geweigert hatte, professionelle Hilfe anzunehmen, wies sie sich Anfang Februar doch selbst in eine Reha-Klinik ein.
 

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen