Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

annika
16:43 annika hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Hey, mhh - Früstück ist meine liebste Mahlzeit am Tag. Ich zelebriere das so richtig! Gegen ein Omlett sage ich auch nichts und vor allem nicht, wenn ich an's Bett serviert bekomme - da bin ich ganz bei euch ;) Grüne Smoothies liebe ich auch, im Moment mache ich mir aber sehr gerne rote Smoothies. Als Grundzutat verwende ich meist einen Apfel und eine Banane. Für die roten Smoothies dann je nach Lust und Laune Karotten, das rote Beete Pulver von www.vitaminexpress.org/de/rote-beete-pulver und auch Blutorangen. Blutorangen habe ich erst vor einiger Zeit wieder für mich entdeckt, super lecker! Ganz liebe Grüße, Annika
annika
16:40 annika hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: oh da sind ja tolle Rucksäcke dabei!
annika
16:39 annika hat ein Thema kommentiert Aller "Mannfang" schwer: einfach nicht zu viel stressen :D
annika
16:39 annika hat ein Thema kommentiert Haarspangen YA or NAy?: nay :D
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
23.01.2010  |  Kommentare: 0

Muttermale: Das Frühwarnsystem für Melanome

Muttermale: Das Frühwarnsystem für Melanome
Hautkrebs ist eine der am meisten verbreiteten Krebsarten.

Ein Melanom ist ein bösartiger Tumor, der sich aus einem Muttermal oder einer vorher unbefleckten Stelle auf der Haut entwickeln kann. Im frühen Stadium kann man den Tumor erfolgreich heilen. Andernfalls kann ein Melanom aber auf andere Teile des Körpers übergreifen und somit lebensgefährlich werden.

Muttermale sind an sich nicht bedrohlich. Sie sind gutartig und beeinträchtigen die Gesundheit in keiner Weise. Dennoch sollte jede Veränderung von Muttermalen festgehalten und sofort untersucht werden. Bei der Diagnose eines Melanoms gibt es die „ABCDE- Regeln“ zur Beurteilung. Diese Beurteilungskriterien helfen den Ärzten für eine Diagnose, doch auch Sie können nach diesen Kriterien Ihre Muttermale untersuchen.

Mit dieser Methode der Beobachtung kann jede noch so kleine Veränderung festgestellt werden. Treffen zwei der fünf Kriterien auf einen verdächtigen Pigmentfleck zu, wird in der Regel zu einer vorsorglichen Entfernung des Flecks geraten.
- Asymmetrie: nicht symmetrisch, also nicht rund oder oval
- Begrenzung: unregelmäßig oder unscharf
- Color (Farbe): unterschiedlich starke Pigmentierung, Mehrfarbigkeit – ein gesundes Muttermal sollte immer Gleichfarbig sein
- Durchmesser: normalerweise nicht größer als 6 mm
- Entwicklung: ein auffälliges Muttermal weist Veränderungen (Entwicklungen) in Farbe, Größe oder anderen Merkmalen auf. Ein gesundes Muttermal bleibt während des gesamten Lebens gleich.

Falls Sie eine der oben genannten Veränderung erkannt haben, warten Sie bitte nicht und wenden Sie sich an einen Dermatologen. Ein Melanom kann erst erkannt werden, wenn es schon da ist und wenn eine Probe entnommen wurde. Der weitere Verlauf einer Behandlung hängt dann vom Stadium des Tumors ab. Die Prognose auf Heilung ist immer besser, je frühzeitiger der Tumor diagnostiziert wird.

(dk)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages

Zach Derr

 

Rezept der Woche

Marzipan Germzopf

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...