Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tianna
20.09.2022 20:07:20 tianna hat ein Thema kommentiert Garten?:  Hallo Der Gerten ist mein Lieblingsthema. Ich überlege nächstes Jahr im Frühling den Zaun bei mir im Garten zu erneuern. Der ist schon einige Jahre alt und an ein paar Stellen beschädigt, so dass es Zeit wird ihn auszutauschen. Online habe ich mich ein bisschen über die verschiedenen Möglichkeiten informiert und mir gefallen Gabionen sehr gut. Also mein Projekt für das kommende Jahr ist in einen Gabionenzaun zu investieren und mein Grundstück somit sicherer zu machen und es auch zu verschönern. Der Gabionenzaun ist auch wegen seinem Sichtschutz eine super Wahl. Liebe Grüße
marci43
20.09.2022 13:45:32 marci43 hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr: Vielleicht seid ihr einfach zu unentspannt und es fehlt euch na dem nötigen Konsum von einer E-Shisha wie der Elf Bar zum Bleistift. Das Gute ist, ihr müsst da nicht groß nachdenken, wie ihr die bedienen müsst und könnt einfach daran ziehen und sofort feinsten Dampf erleben.
marci43
20.09.2022 13:37:06 marci43 hat ein Thema kommentiert Gewinnen Sie die "BIO Perlen" aus Samarkand!!!: Ich habe meine persönliche Perle im Bereich des E-Dampfens gefunden. Denn mit einer Elf Bar E-Shisha dampft man so wunderbar einfach und dennoch total intensiv. Es ist wirklich ein hammer Teil so eine E-Shisha, die man nicht mit gewöhnlichen E-Zigaretten vergleichen kann.
marci43
20.09.2022 13:35:15 marci43 hat ein Thema kommentiert Stress macht krank: Stress kann man ausgezeichnet mit dem Dampfen einer Elf Bar abbauen. So einfach war es noch nie guten Dampf zu konsumieren. Denn bei einer solchen E-Shisha müsst ihr vor dem Kosum überhaupt nichts einstellen und an keinem einzigen Knopf drehen, es funktioniert sofort.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
15.02.2012  |  Kommentare: 0

Meryl Streep nimmt Ehrenbären entgegen

Meryl Streep nimmt Ehrenbären entgegen
Meryl Streep wurde gestern, 14. Februar, auf der Berlinale für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Am sechsten Tag des Filmfestivals in der deutschen Haupstadt stellte die 62-jährige Schauspielerin nicht nur ihren neuen Film 'Die Eiserne Lady' vor, sondern durfte sich auch über einen Goldenen Ehrenbären freuen. Überreicht wurde ihr dieser von Schauspielkollege Jake Gyllenhaal mit den Worten: "Zu Anfang mochten wir uns nicht ganz so, weil ich mit ihrem Sohn Henry Rapmusik hörte und ein Gangsta-Rapper sein wollte. Meryl mochte das nicht wirklich, und sie kann wirklich furchteinflößend sein. 'Der Teufel trägt Prada'...", wird der 31-Jährige von 'Bild.de' zitiert.

In ihrer Dankesrede konterte Streep anschließend lachend: "Danke, Jake! Und er war ein schlechter Einfluss für meinen Sohn!" Außerdem dankte die Hollywood-Ikone all den Leuten, mit denen sie in ihrer Karriere zusammenarbeitete. "Ihr habt all die Arbeit und ich den Ruhm. Aber ich bin so dankbar! Danke dem Berlin Filmfestival für diese große Ehre!"

In 'Die Eiserne Lady' ist die US-Schauspielerin ab dem 1. März als einstige britische Premierministerin Margaret Thatcher zu sehen, die erste weibliche Regierungschefin Europas. Obwohl Streep zugibt, zunächst kein positives Bild von der inzwischen 86-jährigen Politikerin gehabt zu haben, räumt sie ein: "Ich lernte viel über sie, was mich überraschte. Ich hatte ja nicht die beste Meinung von ihr. Ich als linke Amerikanerin dachte, sie sei mit Ronald Reagan befreundet und hat scheußliche Haare. So beurteilen Frauen sich gegenseitig." Eine Welt ohne Thatcher sei heute jedoch "unvorstellbar", so Streep. "Sie war eine Feministin, auch wenn sie den Begriff nicht mag. Für meine Töchter ist es heute unvorstellbar, dass es keine Frauen in Führungspositionen gab. Margaret Thatcher brach die Männerwelt auf."



Foto & Text : BANG! Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 7
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 7
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...