Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

leonie
10.07.2018 09:45:30 leonie hat ein Thema kommentiert Trends, große Größen 2018?: Hallo, diesen Trend finde ich toll! Da muss ich sofort an das Musical Hair denken :) Schlaghosen habe ich leider keine zuhause, aber einige Sommerkleider mit Blumenmustern, welche mich sehr an die 70er erinnern. Es gibt da so viele tolle Kleider, die man auch tragen kann, wenn man etwas mehr auf den Hüften hat. Was mir an den 70ern noch so gut gefällt ist, dass einfach ganz viel Schmuck getragen wurde. Ich selbst trage zum Beispiel immer mehrere Armbänder aus der Love Bridge Serie von ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.html, das gefällt mir. Überladen finde ich in diesem Fall richtig gut! Die Frisuren sind allerdings nicht so mein Fall :) Küsschen, Leonie  
leonie
10.07.2018 09:42:07 leonie hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Haltung macht auf jeden Fall etwas aus! Um deinen Rücken zu schonen würde ich dir aber eher empfehlen schwimmen zu gehen!
leonie
10.07.2018 09:41:09 leonie hat ein Thema kommentiert Warum brauche ich eine Skihose?: hm.. also diese Frage finde ich doch etwas seltsam!
leonie
10.07.2018 09:40:41 leonie hat ein Thema kommentiert Welche TV Serien schaut ihr?: Southpark :) und viele Naturdokus
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
Rezepte Forum - Mit Freunden teilen
Rezepte  >  Ostern und Muttertag stehen vor der Türe

Ostern und Muttertag stehen vor der Türe

Kommentare: 0

Vorbereitungszeit (min.): - min
 

Rezept - Ostern und Muttertag stehen vor der Türe


Manuela Radlherr, Chefpâtissière im Café Central und ihr 14-köpfigesTeam, kreieren zu diesen Anlässen süße Köstlichkeiten, die auch alle zum Mitnehmen sind. Die Osterpinzen und das Schokolämmchen sind schon ab Samstag, dem 12. April bis Ostermontag, dem 21. April 2014 im Traditionscafé in der Herrengasse erhältlich. Das fruchtige Café Central Muttertagstörtchen ist vom 8. - 11. Mai im Café Central zu bestellen bzw. abholbereit.  


 (Wien, März 2014) Eine Augenweide ist das Osterlämmchen namens „Schlappohr“, gefüllt mit einer Nougat-Eierlikörcreme und einem knusprigen Fell aus Schokopops. An einem Gänseblümchen kauend schaut es den Gästen unwiderstehlich keck aus der neuen Vitrine entgegen.  Die traditionelle hausgemachte Osterpinze gibt es in zwei unterschiedlichen Größen.


Ein süßes „Dankeschön“ an alle Mütter aus der Backstube des Café Central:


Jeden zweiten Sonntag im Mai wird in rund 70 Ländern der Welt den Müttern ein besonderer Ehrentag gewidmet. Ein guter Grund mit etwas Besonderem zu Hause aufzuwarten, sei es selbstgemacht oder gekauft.


Zum diesjährigen Muttertag, am 11. Mai, offeriert das traditionsreiche Café Cental ein besonders süßes „Dankeschön“. Die kleine Muttertagstorte aus Vanille-Himbeercreme ist liebevoll mit einem weißen Schokoladeherz, frischen Rosenblätter und Himbeeren verziert.  
Das gelungene Spiel mit der Süße der Vanille und der Säure der Himbeere bzw. der Balsamico-Fülle macht die Torte zu einem spannenden Geschmackserlebnis.  Die leichte Vanille-Himbeercreme auf feinstem Limetten-Biskuit verspricht einen kulinarischen Hochgenuss für die ganze Familie.

So können auch kleine Zuckerbäcker  - oder die es noch werden möchten - ein köstlich schmeckendes  „Dankeschön“ zu Hause nachmachen. Gutes Gelingen!


Café Central Muttertagstorte  


Feines Himbeer- und Vanillemouse auf Limettenbiskuit, dekoriert mit Rosenblüten, weißen Schokoladenherzen und frischen Himbeeren gefüllt mit Balsamico.


Rezept für 6 Portionen:
Tortenring 14 cm Durchmesser
Zutaten für den Limettenbiskuit
2 Eier
12 g Feinkristallzucker
16 g geriebene Mandeln
2 EL flüssige Butter
Abrieb von einer Limette


Eier mit Feinkristallzucker schaumig rühren, geriebene Mandeln unterheben und zum Schluss die flüssige Butter und den Limettenabrieb vorsichtig unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 200 °C für 4 Min. backen. (Vorheizen nicht vergessen!) Das Blech herausnehmen und auskühlen lassen. Mit einem Ausstecher oder dem Tortenring den Biskuitboden ausstechen (ca. 14 cm Durchmesser) und in die Ringform einlegen.

Zutaten für das Himbeermousse
1000 g Himbeerpüree
1 Eidotter
30 g Feinkristallzucker
10 g Butter
10 g Vanille-Cremepulver
2 Blatt Gelatine
130 ml Schlagobers

Himbeerpüree mit Feinkristallzucker aufkochen. Eidotter mit Vanille-Cremepulver vermengen, dem Himbeerpüree beifügen und einmal aufkochen lassen. Die eingeweichte Gelatine dazugeben und die Butter mit dem Handmixer einmixen, abkühlen lassen und das halbgeschlagene Schlagobers unterheben.


Zutaten für das Vanillemousse
120 g Vanillecreme
120 ml Schlagobers
½  Blatt Gelatine
Die bereits aufgelöste Gelatine unter die Vanillecreme rühren und das halbgeschlagene Schlagobers unterheben.
Zutaten für den Himbeerkern
Balsamicoglace
8 Stk. Himbeeren
Zum Dekorieren
2 Stk. Himbeeren
Tortengelee
Rosenblätter


Zusammensetzen des Törtchens


In den bereits mit Biskuit ausgelegten Ring das Himbeermousse einfüllen. 8 mit Balsamicoglace gefüllte Himbeeren in die Mitte setzen mit Vanillemousse abschließen und über Nacht kühlstellen. Zum Abschluss mit Tortengelee abglänzen und mit zwei Himbeeren nach eigenem Ermessen dekorieren.
 




Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen