Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
10.12.2018 23:52:44 solan hat ein Thema kommentiert Reifenproblem:  Schwer zu beschaffen, eBay ist dein Freund. Schau mal nach. 
solan
01.12.2018 22:54:44 solan hat ein Thema kommentiert Aller "Mannfang" schwer:  Ist auch die Frage wo man sucht. In Diskos auf keinen Falle mehr. Ab 40 eher mal Museen una Austellungen besuchen, sind eben andere Personen. 
solan
01.12.2018 22:29:16 solan hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: [QUOTE=biggy] Muss ich mich schämen, wenn ich sage, dass ich von Eddie Bauer noch nie etwas gehört habe? [/QUOTE] Bestimmt nicht, ich auch nicht. Man oder Frau muss muss ja nicht alles und jeden kennen  
solan
01.12.2018 22:28:00 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Natur und Bio sollte eigentlich ein und daselbe sein. Bio ist Natur nur ohne Chemie. Natürlich ist alles was in der Natur vorkommt, nur eben sind Kühe zwar sehr Natur, nur haben natürlich sind sie schon lange nicht mehr. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
21.03.2012  |  Kommentare: 0

Modemogul Philip Green feiert Geburtstag mit den Stars

Modemogul Philip Green feiert Geburtstag mit den Stars
Von Leo DiCaprio über Kate Moss bis zu Ronnie Wood: Topshop-Chef Sir Philip Green schmiss zum 60. eine viertägige Megaparty mit 150 Gästen

Sie ist das britische Pendant zu H&M: Die Modekette Topshop liefert Trends am laufenden Band und zu erschwinglichen Preisen. Der Besitzer der Kaufhauskette, Sir Philip Green, feierte nun seinen 60. Geburtstag mit einer viertägigen Megafete und unzähligen Stars.

Zu den 150 illustren Gästen, die der Textilmogul ins luxuriöse Rosewood Mayakoba Resort auf die Halbinsel Yukatan einfliegen ließ, gehörten unter anderem Kate Moss, Gwyneth Paltrow, Naomi Campbell und Leonardo DiCaprio. So sieht gelungene PR aus! Für jeden Gast gab es Handtücher, Bademäntel und Blumenhemden mit den Initialen des Geburtstagskinds. Die brauchten die Hostessen, die im Bodypainting erschienen, nicht. Auf der Speisekarte standen Burger mit Frikadellen vom Kobe-Rind. Für das Wohl der Gratulanten sorgten 155 Service-Kräfte, für musikalische Genüsse Superstars wie Robbie Williams, Stevie Wonder, Michael Bublé und Carlos Santana. Damit sich Töchterchen Chloe nicht langweilte, ließ Papa Phil für sie einen Nachtclub bauen. Die Angestellten, die in den kommenden drei Jahren um ihre Jobs bangen müssen (Green will 250 Filialen schließen), waren nicht eingeladen.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen